Swisscom folgen News abonnieren Netz & Störungen Kontakt
Swisscom folgen News abonnieren Netz & Störungen Kontakt
  • Q3 2021

    Zwischenbericht Januar bis September

28. Oktober 2021 07:15 Uhr

Höheres Betriebsergebnis – Klimaneutral bis 2025

+++ Konzernumsatz und EBITDA legen zu +++

+++ 81% der Breitbandkunden nutzen Bündelangebot inOne +++

+++ Geschäftskunden: Wachstum im Lösungsgeschäft +++

+++ Fastweb wächst bei Umsatz, EBITDA und Kunden +++

+++ Höherer Reingewinn aufgrund von Sondereffekten +++

+++ Vollständig klimaneutral bis 2025 +++

+++ Anpassung finanzieller Ausblick für 2021 +++

Bericht

Präsentation

Facts & Figures

Konsensus

Kennzahlen

CEO Urs Schaeppi

Swisscom erzielt in den ersten neun Monaten ein starkes Ergebnis. Sowohl Umsatz als auch EBITDA legen weiter zu. Auf vergleichbarer Basis beträgt die Zunahme beim Betriebsergebnis 2.7%. Den preisbedingten Rückgang mit Telekomdiensten in der Schweiz konnten wir durch Effizienzsteigerungen und Wachstum in anderen Bereichen auffangen. Neue Testsiege bestätigen die Top-Qualität unseres Netzes und Services. Gegenwind gibt es beim Ausbau des Glasfaser- und Mobilfunknetzes durch den Gesetzgeber. Als nachhaltigste Telco der Welt wollen wir bis 2025 über die gesamte Wertschöpfungskette klimaneutral werden und gemeinsam mit unseren Kunden 1 Mio. t CO2 pro Jahr zusätzlich einsparen. Fastweb in Italien wächst weiter stark. Der Ausblick für das Geschäftsjahr 2021 wird aufgrund der Überprüfung der Glasfaser-Partnerschaft mit Salt sowie der Währungsentwicklung beim Umsatz und den Investitionen leicht angepasst, bleibt aber beim EBITDA unverändert.

«Wir sind gut unterwegs und wollen bis 2025 vollständig klimaneutral werden.»

 

Team und Kontakt

Haben Sie Fragen zu finanziellen Themen? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.


Louis Schmid

Leiter Investor Relations
Telefon +41 58 221 62 79

  

Tamara Hackl

Investor Relations Manager
Telefon +41 58 221 12 79