Ergebnis Q3 2022

27. Oktober 2022 07:15 Uhr

Mit stabilem Umsatz und Betriebsergebnis auf Kurs

  • Gute Geschäftsentwicklung, starke Position
  • Ohne Sondereffekte: Umsatz und EBITDA stabil, Reingewinn über Vorjahr
  • Geschäftskunden: Wachstum im Lösungsgeschäft
  • Fastweb legt bei Kunden, Umsatz und EBITDA zu
  • Hohe Investitionen in die Infrastruktur der Zukunft
  • Leichte Anpassung der Umsatzprognose auf rund CHF 11,1 Mrd.

Kennzahlen

Konzern Swisscom Schweiz Fastweb

CEO Christoph Aeschlimann

Swisscom präsentiert auch im dritten Quartal ein starkes Ergebnis. Die Testsiege beim Festnetz und den Shops zeigen, dass wir mit unseren Produkten und Services auf höchstem Niveau agieren. Beim Netzausbau setzen wir auf eine neue Architektur, damit unsere Kunden die durch laufende Verfahren blockierten Anschlüsse nutzen können. Wachstum bringen das Lösungsgeschäft mit Geschäftskunden sowie Fastweb in Italien. Um der drohenden Energiekrise entgegenzuwirken, haben wir bereits erste Sparmassnahmen umgesetzt. Aufgrund des starken Frankens passen wir die Umsatzprognose von CHF 11.1 – 11.2 Mrd. auf neu 11.1 Mrd. an.

«Wir sind gut unterwegs und sehr zufrieden mit dem dritten Quartal.»

Team und Kontakt

Haben Sie Fragen zu finanziellen Themen? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

E-Mail senden+41 58 221 12 79