Meta Navigation

Details


3. Quartalsergebnis

6. November 2014, 07:15 Uhr (14:00 Uhr Telefonkonferenz)



3. Quartalsergebnis: Zwischenbericht Januar bis September 2014

In den ersten neun Monaten 2014 stieg der Nettoumsatz von Swisscom im Vergleich zum Vorjahr um CHF 166 Mio. oder 2,0% auf CHF 8‘629 Mio. Ohne Firmenkäufe, auf Basis konstanter Währungen und ohne Hubbing von Fastweb (Wholesale-Umsätze aus Interkonnektion) erhöhte sich der Umsatz um CHF 127 Mio. oder 1,5%, davon entfielen CHF 83 Mio. auf das Schweizer Geschäft.



Medienmitteilung: Swisscom steigert Umsatz und Gewinn; 2 Millionen Kunden bei Fastweb

„Der Geschäftsverlauf in den ersten neun Monaten ist sehr erfreulich. Trotz hohem Preisdruck setzte sich das Wachstum bei Umsatz und Betriebsergebnis fort“, sagt CEO Urs Schaeppi. „In der Schweiz haben wir bereits die Schwelle von 2 Mio. Kunden bei Natel infinity erreicht, in Italien die gleiche Zahl von Breitbandkunden.“

    




Kontakt

Haben Sie Fragen? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.