Swisscom folgen News abonnieren Netzkarten Kontakt
Swisscom folgen News abonnieren Netzkarten Kontakt

Ergebnis Q1 2019

  • Q1 2019

    Zwischenbericht Januar bis März

2. Mai 2019 07:15 Uhr

Solides Resultat, Schweizer Geschäft rückläufig, Fastweb legt weiter zu

+++ Umsatz praktisch auf Vorjahresniveau +++
+++ EBITDA auf vergleichbarer Basis leicht höher +++
+++ Bündelangebote weiterhin auf Erfolgskurs +++
+++ Fastweb legt in allen Segmenten weiter zu +++
+++ Investitionen ins Netz anhaltend hoch +++
+++ Personalbestand weiter reduziert +++
+++ Ausblick für das Gesamtjahr unverändert +++

Bericht

Präsentation

Facts & Figures

Konsensus

CEO Urs Schaeppi

Swisscom weist in einem anspruchsvollen Marktumfeld ein solides Ergebnis aus. Umsatz und EBITDA bewegen sich auf Vorjahresniveau. Der Investitionsbedarf bleibt aufgrund der konstant steigenden Datenvolumen hoch. Gleichzeitig prägen sinkende Preise sowie Promotionen den Markt. Ende März haben wir neue Angebote lanciert und damit Roaming in 39 Ländern innerhalb Europas abgeschafft. In nur fünf Wochen konnten wir bereits über 250'000 Kunden für unser jüngstes inOne mobile Angebot gewinnen. Unser 5G-Netz ist seit Mitte April live, bis Ende Jahr wollen wir die ganze Schweiz mit 5G versorgen. Und ab Mai bieten wir mit Oppo Reno das erste kommerziell verfügbare 5G-Smartphone an. Zudem konnte auch unsere Tochtergesellschaft Fastweb weiter zulegen.

«Für 2019 rechnen wir mit einem unveränderten, stabilen finanziellen Ausblick.»

brightcoveVideo_skipAdTitle
brightcoveVideo_skipAdCountdown
brightcoveVideo_skipAdRest
brightcoveVideo_skipAdForReal

Team und Kontakt

Haben Sie Fragen zu finanziellen Themen? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Louis Schmid

Leiter Investor Relations

  

Tamara Andenmatten

Investor Relations Manager
Telefon +41 58 221 12 79