Meta Navigation

Mitteilung


Swisscom Infos und Fakten

Swisscom ergänzt Portfolio für Geschäftskunden mit Huawei- Lösungen

Bern, 28. September 2016




Swisscom ergänzt ihr Portfolio für Geschäftskunden ab sofort mit Produkten und Lösungen von Huawei. Dazu haben Swisscom und Huawei gestern Dienstag, 27.9.2016, eine Vereinbarung für eine strategische Partnerschaft für den B2B-Markt unterzeichnet.




Swisscom erweitert ihr Portfolio für Geschäftskunden mit Produkten und Lösungen von Huawei. Die Kunden haben damit mehr Freiheiten bei der Wahl ihrer Networking-Lösungen. Adrian Bolliger, Leiter Network & Security bei Swisscom, sagt: „Wir wollen mit dem erweiterten Portfolio gemeinsam mit Huawei neue Kundengruppen und Marktanteile erschliessen.“ Huawei und Swisscom haben daher gestern Dienstag, 27.9.2016, eine Vereinbarung für eine strategische Partnerschaft für den B2B-Markt unterzeichnet.

Swisscom arbeitet im Infrastrukturbereich bereits seit 2008 eng mit Huawei zusammen und setzt deren Komponenten in ihrem Festnetz-Backbone ein. Anfang 2016 vereinbarten beide Partner eine Innovationskooperation für das Festnetz-Breitband und gründeten das Innovationshaus „La Werkstadt“ in Biel. Haijun Xiao, CEO Huawei Switzerland, sagt: “Wir freuen uns, die bereits bestehende enge Zusammenarbeit mit Swisscom weiter auszubauen. Huawei bietet innovative und massgeschneiderte Enterprise Produkte und Lösungen und Swisscom einen exzellenten Service: Unsere Kunden werden definitiv von dieser Partnerschaft profitieren.“

Die Networking-Lösungen von Huawei für Geschäftskunden von Swisscom sind ab sofort über das Swisscom Account Management verfügbar. Das bisherige Sortiment von Swisscom bleibt bestehen, die Produkte und Lösungen von Huawei werden das Portfolio ergänzen. Auch die Partnerschaften mit bisherigen Lieferanten bleiben unverändert bestehen.




Kontakt

Haben Sie Fragen an unsere Medienstelle? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.