Meta Navigation

Analoge Schätze sichern


Es leben die alten Zeiten!

Schluss mit Kisten voller Dias, Videokassetten und Super-8-Filme: Jetzt können wir unsere analogen Erinnerungen digitalisieren und auf myCloud speichern lassen


All die alten Fotos, Dias, Super-8-Filme und VHS-Videokassetten sind wichtige Erinnerungsstücke. Aber wie stellen wir sicher, dass sie nicht verloren gehen, weil die Farbe schwindet oder die empfindlichen Magnetbänder der Filmspulen nicht mehr abspielbar sind. Alles selber zu digitalisieren ist ein immenser Aufwand. Die Cinetis SA aus Martigny, der Digitalisierungs-Partner von Swisscom, nimmt uns diese Arbeit elegant ab.



Und so geht's:


  1. Klicke auf swisscom.ch/digitalisierung

  2. Dort kannst du einen Auftrag eröffnen und angeben, welche Medien du digitalisiert haben möchtest – sogar ganze Fotoalben sind kein Problem.

  3. Sobald du deinen Auftrag abgeschlossen hast, wird dir eine passende Swisscom Box für den Transport des Materials zugeschickt. Jetzt musst du deine analogen Schätze nur noch sorgfältig in die Box verpacken und sie beim nächsten Postschalter abgeben.

  4. Sobald Cinetis deinen Digitalisierungs-Auftrag erledigt hat (üblicherweise nach zwei bis drei Wochen), erhältst du ein Mail mit dem Link auf myCloud.

Kontakt

Fragen an unsere Redaktion? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.


piazzetta

Wir halten Euch viermal jährlich per E-Mail auf dem Laufenden.

Zur Übersicht