Meta Navigation

Medienmitteilung

UTA kauft Netway und wird dadurch zur Internet-Nummer Eins in Österreich

10. November 2000

Die UTA Telekom AG, an der die Swisscom AG mit 50% plus einer Aktie beteiligt ist, übernimmt von der Raiffeisen-Gruppe 100 Prozent der Anteile am Telekom-Provider Netway. Alle Webaktivitäten zusammengenommen wird UTA dadurch zum führenden Internet-Provider Österreichs. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, die Transaktion beinhaltet jedoch zum einen Teil eine Barablöse sowie zum anderen Teil einen Aktientausch und damit die Beteiligung von Raiffeisen an UTA. Die Transaktion bedarf zu ihrer Endgültigkeit noch der Zustimmung der entsprechenden Organe in der Raifffeisen- Gruppe sowie der kartellrechtliche Genehmigung.


10. November 2000

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com