Meta Navigation

Medienmitteilung

Swisscom lanciert die elektronische Festnetz-Rechnung

22. März 2001

Dank Online-Zugang haben Swisscom-Kunden rund um die Uhr Zugriff auf ihre aktuellen Festnetzrechnungen. Die Kunden können sich unter www.swisscom.com/erechnung einfach und bequem anmelden und haben sofort den Überblick über die letzten Telefonrechnungen. Der Sicherheitsschlüssel zur eRechnung heisst PowerGate. PowerGate bietet für die Übertragung der persönlichen Daten eine sichere 128-Bit-Verschlüsselung - der höchstmögliche Sicherheitsstandard.

 

Internet statt Papier

 Die eRechnung zeigt aber auch die Verbindungen des laufenden Monates an. Es ist also während des laufenden Monates feststellbar, welche Anrufe getätigt wurden und wie hoch die aktuellen Kosten sind. Diverse Grafiken sorgen für bessere Übersicht, der Kunde hat jederzeit und von überall Zugriff auf die Rechnungsdaten (Bedingung: Netscape Navigator ab 4.x/Internet Explorer ab 4.x), kann auf die Zustellung der Papierrechnung verzichten und profitiert von einer vollelektronischen, papierlosen Zahlungsart.

 

Auch Bluewin- und Directories-Rechnungen elektronisch abgebildet

Im Internet ersichtlich sind auch die Bluewin- oder die Directories-Rechnungen. Die Swisscom-Mobile-Rechnung hingegen kann derzeit noch nicht abgerufen werden. Der Rechnungsbetrag kann über Debit direct oder Lastschriftverfahren direkt belastet werden. eRechnung, eine kostenlose Dienstleistung von Swisscom, ist bequem, transparent, zeitsparend und übersichtlich.

 

Weitere Informationen und eine Demo-Version finden Sie unter www.swisscom.com/erechnung


Bern, 22. März 2001

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com