Meta Navigation

Medienmitteilung

Swisscom Wholesale lanciert neue, schnellere ADSL-Angebote

28. September 2001

Swisscom erweitert als Wholesale-Partnerin der Schweizer Internet Service Provider ab Dezember 2001 ihr Angebot mit zwei neuen, bedeutend schnelleren ADSL-Diensten. Die neuen Übertragungsraten sind mit 1 Mbit/s und 2 Mbit/s-Download-Kapazität praktisch doppelt so schnell im Vergleich mit den bestehenden ADSL-Angeboten. Die beiden bekannten ADSL-Services von 256 Kbit/s und 512 Kbit/s-Anschlüssen bleiben bestehen. Während der Einführungskampagne in den Monaten Dezember 2001 und Januar 2002 kann der ADSL-Benutzer, der bereits vor Dezember 2001 einen Anschluss besitzt, einmalig und gratis von einem Upgrade auf 1 Mbit/s oder 2 Mbit/s profitieren. Obwohl fast 8 Mal schneller wird der 2 MBit/s-Anschluss für den Endkunden voraussichtlich lediglich 3 bis 5 mal so viel wie ein 256 kBit/s-Anschluss kosten.

Mit den neuen Download Geschwindigkeiten ist das stundenlange Warten nun endgültig vorbei. Filmtrailer, Videos, Musik interaktive Spiele oder Softwarepakete können ohne lange Wartezeiten heruntergeladen werden. Unternehmen mit hohem Bandbreitenbedarf profitieren ebenfalls von ADSL. Ärzte übermitteln zum Beispiel Röntgenbilder, Architekten versenden ihre Pläne zur Weiterverarbeitung, Werbeagenturen schicken die fertigen Daten des neuen Prospekts direkt auf die digitale Druckmaschine. Den Teleworkern stehen zuhause die gleichen Programmen und Daten online zur Verfügung wie am Arbeitsplatz in der Firma.

Heute sind bereits über 2,4 Millionen Telefonanschlüsse, d.h. rund 60%, mit ADSL erschlossen. Das Ziel eines möglichst grossflächigen Angebotes in der Schweiz wird kontinuierlich umgesetzt. Ende 2001 werden 85% aller Telefonanschlüsse erschlossen sein und damit rund 3,4 Millionen Einwohner Zugang zu ADSL haben.

Die website www.enter-adsl.ch informiert die Bevölkerung über die ADSL-Angebote von 18 verschiedenen Internet Service Providern. Auf dieser Seite können auch ADSL-Anschlüsse bestellt werden.


Einladung zum Mediengespräch ADSL / Breitbandkommunikation

Freitag, 28. September 2001, 11.00 bis ca. 13.00 Uhr
Business Solutions Center, Füsslistrasse 6, 8001 Zürich

Es orientieren:
Jens Alder, CEO Swisscom
Adrian Bult, CEO Swisscom Fixnet
Bernhard Baer, Swisscom Wholesale


Bern, 28. September 2001

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com