Meta Navigation

Medienmitteilung

Christoph Brand übernimmt Leitung der Swisscom Fixnet Wholesale Services

07. Februar 2002

Der Leiter des auf 2002 hin geschaffenen Profit Centers Swisscom Fixnet Wholesale Services (PC FWS) ist bestimmt: Per 1. April 2002 übernimmt Christoph Brand, bisher CEO Bluewin, die Führung des grössten Profit Centers von Swisscom Fixnet. Nachfolger von Christoph Brand bei Bluewin wird sein bisheriger Stellvertreter Urs Schmidig.

Das Profit Center FWS besteht aus den Bereichen Network Operations (NO), Service Development (SD) und Wholesale (WS) und umfasst den ganzen nationalen und internationalen Festnetzbereich von Swisscom: von der Netzplanung und -entwicklung über den Netzunterhalt und -überwachung bis zur Netzvermarktung.

Die Wahl von Christoph Brand zum Head of FWS ist ein weiterer Schritt in der verstärkten Zusammenarbeit von Fixnet und Bluewin.

Der 32-jährige studierte Betriebswirtschafter Christoph Brand hatte die Leitung von Bluewin im Dezember 1998 übernommen und zur klaren Marktführerschaft im Bereich Internet Service Providing geführt. Die Kundenzahl konnte von rund 150´000 registrierten Accesskunden auf über 1.3 Millionen registrierte bzw. über 700´000 aktive Accesskunden gesteigert werden. Im Schweizer Portalbereich erreicht Bluewin ebenfalls eine Spitzenposition. Zudem wurde mit Bluewin eine der 20 populärsten Schweizer Marken (Quelle: Wirthlin / AYR, 2000,) aufgebaut. Christoph Brand bleibt auch im Rahmen seines neuen Mandats Mitglied der Geschäftsleitung von Swisscom Fixnet.

Urs Schmidig neuer CEO Bluewin


Ebenfalls per 1. April 2002 wird Urs Schmidig seine neue Funktion als CEO Bluewin übernehmen. Als Mitarbeiter der ersten Stunde und bisheriger Stellvertreter von Christoph Brand ist Urs Schmidig mit den Führungsaufgaben bei Bluewin bestens vertraut. Urs Schmidig war massgeblich am erfolgreichen Aufbau des Bluewin-Dienstleistungsangebots beteiligt und seit gut anderthalb Jahren für das operative Geschäft (Access, Portal, Application Services) bei Bluewin verantwortlich. Urs Schmidig wird neu Mitglied der Geschäftsleitung von Swisscom Fixnet. Urs Schmidig ist 35 Jahre alt und studierter Medienwissenschafter.

Ebenfalls zum Profit Center FWS wechseln wird Christian Hütwohl, 39, bislang Mitglied der Geschäftsleitung und CFO der Bluewin AG. Er zeichnete bei Bluewin für den raschen Aufbau des Finanzbereichs nach dem Spin-off von der Swisscom (Mai 2000), die Einführung der internationalen Rechnungslegung, die finanzielle Steuerung der Bluewin Gruppe und die strategische Planung verantwortlich. Bei FWS übernimmt er die Leitung des neu geschaffenen Finanzbereichs. Nachfolger von Christian Hütwohl bei Bluewin wird Knut Eschweiler, 35, ehemals CFO des früheren Tochterunternehmens BluePrimus.

Über Swisscom Fixnet

 
Swisscom Fixnet umfasst das gesamte nationale und internationale Geschäft der Festnetztelefonie. Dazu gehören die Planung und der Unterhalt der Netzinfrastruktur, der Wiederverkauf von Netzleistungen (Wholesale) sowie die kundenorientierten Retail (Shops und KMU). Der Netzbau liegt seit letztem Herbst in den Händen von cablex AG, einer Tochtergesellschaft von Swisscom Fixnet. Ebenfalls unter dem Dach von Fixnet angesiedelt sind die weitgehend selbständig agierenden Bereiche Operator Services (Auskunftsdienste), die Payphone Services (öffentliche Sprechstellen) und die Cards (Taxkarten).
 
Im Herbst 2001 wurde eine enge Zusammenarbeit mit der Swisscom Tochergesellschaft Bluewin AG beschlossen. Im Sinne einer optimalen Abstimmung wird Bluewin als Profit Center von Swisscom Fixnet geführt, bleibt aber als AG bestehen.

Über Bluewin


Seit über fünf Jahren bietet Bluewin mit heute über 700´000 aktiven Access-Kunden und im Monat Dezember 2001 mit erstmals über 100 Millio-nen Pageviews einen umfassenden Internet-Service für Privat- und Small-Office/Home-Office-Kunden an. Im rasant wachsenden Online-Markt positioniert sich Bluewin als Mittler zwi-schen den Be-dürfnissen der Konsumenten/-innen und den Angeboten von Unternehmen. Auf einem gut strukturierten Inter-netportal bietet Bluewin Informationen und Inhalte zu verschiedensten The-men. Die Inhalte werden weitestgehend bei renommierten Partnern bezogen und durch Bluewin aggregiert.

Für Rückfragen:
Swisscom Media Relations: 031 342 13 00
Bluewin Media Center: 01 274 72 59

Bern / Zürich, 07.02.2002

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com