Meta Navigation

Medienmitteilung

Swisscom an der Computer-Expo 2002 in Lausanne: Swisscom kombiniert Telecom- und Informatik-Kompetenz

15. April 2002

Die Fachmesse für Informations- und Kommunikationstechnologien präsentiert vom 23. bis 26. April 2002 Trends und Entwicklungen aus den Bereichen E-Commerce, Intranet, Web-Publishing, Provider und Online-Medien. Swisscom zeigt in der Halle 13 am Stand 1320 ein umfassendes Leistungsspektrum, das sämtliche Kommunikationsbedürfnisse von Unternehmen abdeckt.

Swisscom Mobile zeigt an der Computer-Expo den mobilen Zugriff auf E-Mails, Agenden und Aufgaben im Geschäftsbereich. Ein weiterer Schwerpunkt bilden individuelle Lösungen für Geschäftskunden. Diese Mobilfunk-basierten Anwendungen generieren nachhaltige Effizienzsteigerungen, mehr Kundennähe und flexiblere Arbeitsabläufe für Kunden und Partner. Daneben präsentiert Swisscom Mobile die Innovationen bei den neusten mobilen Telekommunikations-Endgeräten.

Swisscom Enterprise Solutions, der B2B-Anbieter von Swisscom, präsentiert zum Thema Internet diverse IP-Plus Internet Services (IP-Plus® direct access , IP-Plus® light etc.). Diese Dienste basieren auf der am besten ausgebauten Internet-Infrastruktur der Schweiz. Zahlreiche Access-Varianten und Service-Optionen sind die Basis für massgeschneiderte Internetlösungen.

Neu setzt Enterprise Solutions auf IT/Telco-Lösungen, die IT-Management, Professional Services, System Integration und Customer Relationship Management umfassen.

Auch zu den Trendthemen wie "Networking" und "Security" hat Enterprise Solutions einiges zu zeigen, mit Produkten wie RemoteConnex® (sicherer Fernzugriff aufs Unternehmensnetz für KMU), OfficeConnex® (nationaler Service für unternehmensweite Kommunikation - verbindet geographisch getrennt Standorte miteinander), Remote Access Service (sicherer Fernzugriff aufs gesamte Unternehmensnetz - Telearbeit) oder den Sicherheitslösungen SecurePoP® (Komplettlösung für den sicheren Internetzugang ? dedizierte Firewall als zentrale Komponente), RAS Encryption oder CyberKey® (Schlüssel zum sicheren Netzwerk).

Swisscom Fixnet hält für KMU verschiedene Lösungen bereit: Fixnet-Anschlüsse inkl. ADSL, Internet und Hosting, Endgeräte, Kommunikationssysteme sowie Business Numbers und Lösungen in der Datenkommunikation gehören zum umfangreichen Angebot. Mit dem neuen Einheitstarif von Swisscom Fixnet sowie dem neuen attraktiven Angebot mit Gratis-Surfstunden können zwei weitere Highlights präsentiert werden.

Ausserdem gelten seit dem 1. März neue Preise bei Bluewin: BroadWay ADSL 256, mit 256 kbit/s Downstream-Geschwindigkeit kostet neu CHF 49.- (statt bisher CHF 64.-) im Monat. Das doppelt so schnelle BroadWay ADSL 512 ist neu für CHF 79.- (statt bisher CHF 94.-) erhältlich.

Bern, 15. April 2002

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com