Meta Navigation

Medienmitteilung

Danzas erwirbt die physische Logistik von Swisscom Fixnet

30. Mai 2002

Der neue Partner Danzas will die physische Logistik von Swisscom Fixnet nachhaltig und gewinnbringend weiter betreiben. Dazu werden alle bisherigen Mitarbeitenden von Swisscom Fixnet übernommen und zu den Bedingungen des bestehenden Gesamtarbeitsvertrags weiterbeschäftigt. 73 Mitarbeitende von Swisscom Fixnet stehen ab 1. Juli 2002 bei Danzas unter Vertrag; fünf weitere bleiben weiterhin bei Swisscom Fixnet für die Logistik tätig.

Konzentration auf Kerngeschäft Die physische Logistik gehört nicht zum Kerngeschäft von Swisscom Fixnet. Swisscom Fixnet betreibt am Standort Ostermundigen ein modernes Hochregallager, das aber nicht mehr voll genutzt werden kann. Der interne Kostendruck verlangt Logistikleistungen zu Marktpreisen, die mit den bestehenden Strukturen nicht mehr gewährleistet werden konnten. Ziel ist die Akquisition von Drittkunden. Die Geschäftseinheit "Solutions" der Danzas verfügt über umfassende Erfahrung im Betreiben von Logistikzentren und wird ihre international anerkannte Kompetenz als Telekommunikations-Logistiker einbringen können. Danzas bekräftigt den Willen zu einer langfristigen Zusammenarbeit und sieht eine Erweiterung der Zusammenarbeit an angrenzende Bereiche der Logistik. Swisscom Fixnet als Kunde passt in die Strategie von Danzas Schweiz.

Der neue Partner

Die Danzas-Gruppe ist mit 45?000 Mitarbeitenden auf allen Kontinenten und einem Umsatz von fast 14 Milliarden Franken (2001) einer der führenden Logistik-Anbieter weltweit. Das 1815 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Basel ist heute eine hundertprozentige Tochter von Deutsche Post World Net. Danzas bietet neben den klassischen Luft- und Seefrachtdienstleistungen sowie einem hochentwickelten europäischen Transportnetz auf Strasse und Schiene modernste integrierte Logistik-Lösungen. Dabei hat Danzas für verschiedene Industriezweige ? darunter die Telekommunikationsbranche ? massgeschneiderte logistische Produkte im Bereich Supply Chain Management entwickelt.


Bern, 30. Mai 2002

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com