Meta Navigation

Medienmitteilung

Swisscom richtet das internationale Wholesale-Geschäft neu aus

27. Juni 2002

Betroffen sind die europäischen Verkaufsorganisationen von Swisscom Fixnet Wholesale in Amsterdam, Brüssel, Frankfurt, London, Mailand und Paris. Für die 20 Angestellten werden individuelle Lösungen gesucht. Für den noch verbleibenden Verkaufsstandort in Washington (Swisscom North America) prüft Swisscom ein Management buy-out (MbO).

Swisscom wird ihr internationales Breitbandnetz EOSNET, das die sechs europäischen Verkaufsstandorte miteinander verbindet, und ihre Beteiligungen an transatlantischen Seekabeln behalten und die Wholesale-Kunden künftig direkt von der Schweiz aus betreuen.

Bern, 27. Juni 2002

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com