Meta Navigation

Medienmitteilung

Giovanni Conti wird neuer CEO von Swisscom Broadcast AG

05. Juni 2002

Führungswechsel an der Spitze von Swisscom Broadcast AG (BCS): Giovanni Conti, heute Leiter Broadband Services von Bluewin AG, wird per 10. Juni 2002 neuer CEO von Swisscom Broadcast AG.

Der heutige CEO, Andreas Zipp, scheidet auf den 10. Juni aus der BCS aus. Er wird im Oktober seine Ausbildung als Master of Business Administration (MBA) am IMD in Lausanne abschliessen und danach eine neue Herausforderung annehmen. Swisscom dankt Andreas Zipp für seine wertvollen Dienste.

BCS, seit 1. Januar 2002 als AG konstituiert, ist für die landesweite Übertragung von Radio- und Fernsehprogrammen verantwortlich. Dazu gehören über 500 Sendestandorte in der Schweiz. Wichtigste Kunden sind die SRG SSR idée suisse sowie zahlreiche private Radio- und Fernsehunternehmen. Das Unternehmen beschäftigt 230 Mitarbeitende, die 2001 einen Umsatz von CHF 180 Mio. erzielten.


Bern, 5. Juni 2002

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com