Meta Navigation

Medienmitteilung

Einfacher telefonieren mit NATEL® easy im Ausland

05. Juni 2002

Wer mit NATEL® easy im Ausland telefoniert, wählt beispielsweise *111*+41311234567# Anruf-Taste für einen Anruf in die Schweiz. Swisscom Mobile bietet als erste Anbieterin in der Schweiz ihren NATEL® easy Kundinnen und Kunden bei einigen ausländischen Netzbetreibern die Direktwahl an ( z. B. +4131123456 Anruf-Taste). In einer ersten Welle gehen jene Länder an den Start, in denen NATEL® easy Kundinnen und Kunden am häufigsten telefonieren. Dies sind:

 Frankreich:  SFR
 Deutschland:  Vodafone D2, T-Mobile
 Italien:  Omnitel
 Österreich:  T-Mobile
 Spanien:  Vodafone
 Grossbritannien:  Vodafone
 Portugal:  TMN
 Irland:  Vodafone

Im ganzen Monat Juli erhalten NATEL® easy Kundinnen und Kunden bei den oben aufgeführten Netzbetreibern 50 % Rabatt bei abgehenden, direkt gewählten Anrufen. Um über einen bestimmten Netzbetreiber zu telefonieren, muss das Netz manuell gewählt werden. Diese Einstellung ist von Handy zu Handy unterschiedlich, ein Blick in die Bedienungsanleitung hilft weiter.

Diese Neuerung wurde durch eine neue Plattform von Swisscom Mobile ermöglicht, die im Prepaid-Bereich noch weitere Innovationen möglich machen wird. Swisscom Mobile wird die Liste der Netzbetreiber, welche die Direktwahl unterstützen, laufend erweitern. Eine aktuelle Aufstellung ist im Internet unter folgender URL zu finden: www.swisscom-mobile.ch/roaming (aufgeschaltet ab 6. Juni 2002). Für alle NATEL® easy Kundinnen und Kunden gilt weiterhin: Vor der Abreise durch die Eingabe von *100*11# und drücken der Anruf-Taste das Handy fürs Ausland fit machen. Und: Die Nummern immer im internationalen Format speichern z. B. +41311234667.


Bern, 5. Juni 2002

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com