Meta Navigation

Medienmitteilung

Nur bei Swisscom Mobile: Mit dem Handy am Automaten bezahlen

15. August 2002

Bereits seit mehr als einem Jahr wurde das mobile Bezahlen im Rahmen eines Pilotversuchs an über 50 Coca-Cola Automaten getestet. Dadurch haben Swisscom Mobile und Coca-Cola detaillierte Kenntnisse über die Akzeptanz dieser neuen Bezahlmethode erhalten. "Insbesondere das Produktedesign haben wir verbessert", erklärt Thomas Schidek, Leiter Third Party Business bei Swisscom Mobile. "Je einfacher der Bezahlvorgang, desto grösser die Akzeptanz unserer Kundschaft".

Bis Ende 2002 schweizweit mehr als 100 Automaten

Ab September können alle Swisscom Mobile-Kunden ihre Getränke an den entsprechend gekennzeichneten Automaten über das Mobiltelefon bezahlen. Dazu muss der Kunde lediglich auf seinem Handy eine am Automaten angebrachte Nummer eingeben und das Produkt auswählen. Als Kaufbestätigung erhält er nach Bezug der Ware ein SMS. Der Betrag für die Ware wird auf der NATEL-Rechnung ausgewiesen oder bei NATEL easy-Kunden direkt vom Gesprächsguthaben abgezogen. Swisscom Mobile berechnet für jeden erfolgreichen Warenbezug eine Transaktionsgebühr von 25 Rappen.
Der neue Dienst kann mit jedem Handy genutzt werden - zunächst ausschliesslich in der Schweiz an speziell gekennzeichneten Automaten. Zu Beginn sind dies rund 90 Coca-Cola Automaten. Coca-Cola rüstet derzeit ihre Automaten schweizweit für das Bezahlen mit dem Handy technisch aus - bis Ende Jahr werden dies über 100 Automaten sein. Ferner steht Swisscom Mobile in Verhandlungen mit weiteren Dienstleistungsanbietern. Es ist damit zu rechnen, dass in Zukunft auch andere Waren über das Mobiltelefon bezahlt werden können.

Swisscom Mobile als Motor im M-Payment

Mit der Einführung des neuen Produkts macht Swisscom Mobile als erster Netzbetreiber entscheidende Schritte im "Mobile Payment", also dem Bezahlen von Gütern und Dienstleistungen über das mobile Endgerät. Die entsprechenden Angebote sollen in Kooperation mit Partner-Unternehmungen in den nächsten Jahren konsequent ausgebaut werden. Im weiteren nimmt Swisscom Mobile aktiv an einer pan-europäischen "M-Payment"-Initiative der Vodafone-Gruppe teil, deren Ziel eine standardisierte, benutzerfreundliche und sichere Lösung zum Bezahlen mit dem Handy ist.

Aktuelle Standortliste der aufgerüsteten Automaten: www.swisscom-mobile.ch

Bern, 15. August 2002

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com