Meta Navigation

Medienmitteilung

Orbit/Comdex 2002: Swisscom Mobile stellt Public Wireless LAN vor

29. August 2002

Vom 24. bis 27. September 2002 präsentiert Swisscom (Halle1.1, Stand B10) an der Fachmesse Orbit/Comdex Europe in Basel ein breites Spektrum ihrer Dienstleistungen in der mobilen und drahtgebundenen Telekommunikation: Im Zentrum des Angebots stehen Breitband-Internet über ADSL, das mobile Büro und Public Wireless LAN, das erstmals live erprobt werden kann.

Swisscom Fixnet mit neuen KMU-Angeboten

Swisscom Fixnet bietet für KMUs vielseitige, bedürfnis- und marktgerechte Telekommunikationslösungen an. Das Vollsortiment umfasst Festnetzanschlüsse (analog und ISDN) inkl. ADSL, Internet und Hosting, die neusten Endgeräte, Kommunikationssysteme für Sprach- und Datendienste sowie Business Numbers und Datenkommunikation. Die ISDN-Kleintelefonanlage Top C503 ISDN beispielsweise ist ein vielseitiges Kommunikationssystem für Kleinbetriebe und für zu Hause: Es stehen vier Kanäle und die wichtigsten ISDN-Leistungsmerkmale zur Verfügung. Damit können bis zu vier analoge Telefone, ein PC und ein Faxgerät angeschlossen werden.
ADSL mit heute weit über 100'000 Anschlüssen im Schweizer Markt wird auch bei KMU-Betrieben immer beliebter. Swisscom Fixnet Wholesale Services wird an der Orbit zusätzlich zum bisherigen ADSL Private Offering ein neues Business Offering lancieren. Die auf Geschäftskunden zugeschnittene Business Offer wird Bandbreiten im Bereich zwischen 512 kbit/s und 2 Mbit/s anbieten und ist per Ende 2002 im Angebot.

www.swisscom-fixnet.ch

Swisscom Mobile mit mobilem Büro und tieferen GPRS-Preisen für Geschäftskunden

Corporate Office Access ermöglicht es Unternehmen, ihre mobilen Mitarbeitenden mit ständigem Zugriff auf das Firmen-LAN und damit auch auf E-Mails, Agenda, Aufgaben und Kontakte auszustatten. Dabei können sowohl WAP-fähige Handys als auch Pocket PC's eingesetzt werden. Zudem gibt es basierend auf GPRS eine spezielle Produktvariante, die eine sichere End-to-End-Verbindung (VPN) vom mobilen Laptop zum Firmennetzwerk ermöglicht. Da Swisscom Mobile Corporate Office Access auch als Middleware-Plattform ohne Investitionen beim Kunden anbietet, empfiehlt sich der Einsatz ebenso für KMUs. Eine sekundäre Rolle beim mobilen Büro spielt die Wahl der Übertragungstechnologie - sowohl GSM, HSCSD und GPRS als auch Public Wireless LAN und später UMTS stehen je nach Einsatzgebiet zur Auswahl. Bei GPRS profitieren Kunden zudem von einem neuen attraktiven Preismodell für Vielnutzer, bei dem die Kunden einen auf ihr Nutzungsverhalten abgestimmten GPRS-Tarif auswählen können. Mit den neuen GPRS-Preisen für Business-Kunden ist beispielsweise die Übertragung von einem Megabyte bereits für weniger als vier Franken möglich.
Auf der Orbit zeigt Swisscom Mobile das Produkt Public Wireless LAN erstmals live. Jeder Orbit-Besucher kann sich von der Performance von Public Wireless LAN an Ort und Stelle überzeugen! Voraussetzung dafür ist lediglich ein Notebook mit WLAN-Karte. Mit Public Wireless LAN wird Swisscom Mobile ihren Geschäftskunden am Hotspot einen breitbandigen Zugriff vom Laptop oder Pocket PC auf Internet, E-Mails und Firmennetzwerke ermöglichen. Zunächst werden dazu rund 100 Hotspots (z.B. Hotels, Kongresszentren, Flughäfen und Bahnhöfe) ausgerüstet, die Vermarktung von Public Wireless LAN erfolgt noch in diesem Jahr. Zu den Produktespezifikationen gehören hohe Übertragungsraten (bis zu 2 Mbit/s) und der sichere Zugang zu Firmennetzwerken via Virtual Private Network (VPN). Die Authentifizierung und Abrechnung erfolgt dabei über eine bestehende NATEL-Nummer oder ValueCard. Am Dienstag, 24. September 2002, 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr, findet zu Public Wireless LAN ein Medien-Workshop statt, an dem Journalisten bei Bedarf auch Hard- bzw. Software zum Test zur Verfügung gestellt wird (Kongresszentrum, Messeplatz 21, Raum Bern").

www.swisscom-mobile.ch

Swisscom Enterprise Solutions AG: Gesamtlösungen für Geschäftskunden jeglicher Grösse

Das Angebot von Swisscom Enterprise Solutions umfasst Lösungen in den Bereichen Internet, Intranet, Extranet, Informatik, Datenübermittlung, Mietleitungen, Conferencing, Sprach- und Datenintegration sowie Customer Relationship Management. Swisscom Enterprise Solutions realisiert Projekte im Telekommunikations- und IT-Bereich für international tätige Konzerne wie auch kleine und mittlere Unternehmen effizient. Als Spezialist für gemanagte Netzwerklösungen und internetbasierte Telekommunikation präsentiert Swisscom Enterprise Solutions an der diesjährigen Orbit/Comdex Europe ein Highlight für die KMU-Welt. Der neue IP-Plus ADSL Service wurde für kleine und mittlere Unternehmen entwickelt, die für ihr lokales Netzwerk einen sicheren, kostengünstigen und permanenten Internetzugang benötigen. Zu einem monatlichen Fixpreis und ohne Zeit- oder Volumenbegrenzung steht ein Dienst zur Verfügung, der die Vorteile tiefer planbaren Kosten und maximaler Sicherheit mit zahlreichen Serviceoptionen und einem erstklassigen Kundendienst verbindet.

www.swisscom.com/es

Swisscom IT Services AG

, die Informatik-Tochter von Swisscom, ist der starke Partner für strategisches IT-Outsourcing sowie professionelle IT-Services. Das Unternehmen betreibt mit insgesamt 9500 Usern die grösste SAP-Plattform der Schweiz. An der Orbit/Comdex Europe werden die neusten Funktionalitäten von SAP wie Business Warehouse, CRM 3.0, eProcurement, Mobile Business sowie SAP Financials gezeigt. Die Onlineshop-Lösung eShop.NET umfasst Planung, Implementierung und Betrieb eines professionellen Onlinevertriebs. Mit «mediaUp», der Media Asset Management-Lösung von Swisscom IT Services, haben Unternehmen alle ihre Medien jederzeit, überall und in allen Formaten zur Hand. Punktgenaue Lösungen zu Customer Relationship Management und Data Warehousing, um Kundenbeziehungen optimal zu pflegen. Das Angebot "3rd Party Billing" ist eine komplexe Verrechungslösung, die auf modernsten Technologien basiert. Die mandantenfähige und auf Grosskunden ausgelegte Lösung garantiert ein Höchstmass an Sicherheit und Leistung. Führende Technologie kommt auch in der Wertschriftenabwicklung zum Einsatz: Swisscom IT Services implementiert für den AGI-Bankenverbund die Wertschriftensoftware GEOS (Global Entity Online System) von SDS. Die dem Verbund angeschlossenen Banken werden als erste Finanzinstitute der Schweiz über diese modernste Plattform verfügen.
Mobilität ist eine Anforderung an die moderne Informationstechnologie: Am 24. September 2002 hebt Swisscom IT Services ihre neuen Workplace pocket Solutions aus der Taufe und zeigt wie modernste Technologie erfolgreich im mobilen Umfeld flexibel und praxisnah eingesetzt werden kann. Mit der Lancierung dieses innovativen Produktes ergänzt Swisscom IT Services ihr Desktop Services-Portfolio.

www.swisscom.ch/it-services

Swisscom Systems AG

 ist der Service-Spezialist der Swisscom-Gruppe auf dem Gebiet von Telefon-Zentralen. Als herstellerunabhängiger Anbieter arbeitet Swisscom Systems AG eng mit renommierten Lieferanten zusammen. Somit können vom kleinen Betrieb bis zum grossen Filialnetz alle Unternehmen von der breiten Produktepalette und den umfassenden Dienstleistungen profitieren. Dank einem schweizweit flächendeckenden Servicenetz stehen die Spezialisten von Swisscom Systems AG ihren Kunden rund um die Uhr zur Verfügung - getreu dem Leistungsversprechen seven|24. Mit ihrem modularen Dienstleistungsangebot kann Swisscom Systems AG mit individuellen Kommunikationslösungen die ganze Bandbreite der Kundenbedürfnisse abdecken - einschliesslich der Verschmelzung von Sprache und Daten.

www.swisscom.com/systems

Bluewin - der ADSL-Turbo für jedermann

Als führender Internet-Service-Provider der Schweiz zeigt Bluewin (Halle 1.1, Stand E10) an der diesjährigen Orbit/Comdex temporeiches Surfen mit ADSL. Christian Handelsman, Moderator bei Radio24, präsentiert am Stand das aktuelle Streaming-Angebot sowie das neue HomepageTool. Damit lässt sich schnell und einfach seine eigene Website gestalten und dies ohne spezifische HTML-Vorkenntnisse. Seit Ende August neu im verfeinerten Sortiment des Bluewin HostCenters ist das Starter-Paket. Damit kann sich der Nutzer zu einem moderaten Preis seine Internet-Präsenz mit eigenem Domain-Namen sichern. Bluewin HostCenter bietet die perfekte Lösung für Unternehmen und Private, die einen individuellen Internetauftritt wünschen, jedoch keine eigene Infrastruktur betreiben wollen.

www.bluewin.ch

Conextrade

 verbindet Unternehmen mit dem führenden elektronischen Handelsplatz der Schweiz und baut somit elektronische Brücken zwischen Handels- und Geschäftspartnern, die traditionellen Business-to-Business-Beziehungen neue Dimensionen eröffnen. Conextrade präsentiert ihr Lösungsportfolio am Stand des Partners SAP in der Halle 2.1, Stand A30.

www.conextrade.com

Human Resources - im Gespräch mit potenziellen Fach- und Führungskräften

Swisscom will die besten Fachkräfte dort ansprechen, wo sie sich bewegen - direkt an der Orbit/Comdex Europe, der bedeutendsten IT-Fachmesse der Schweiz. Die HR-Verantwortlichen der einzelnen Swisscom-Gruppengesellschaften nutzen diese Plattform, um mit potenziellen Fach- und Führungskräften ins Gespräch zu kommen, Informationen zu vermitteln und für Fragen rund um das Thema Job und Karriere bei Swisscom zur Verfügung zu stehen. Swisscom präsentiert sich damit nicht nur als innovatives Telekommunikationsunternehmen sondern auch als attraktive Arbeitgeberin.

www.swisscom.com/jobs

Bern, 29. August 2002

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com