Meta Navigation

Medienmitteilung

Partnerschaft zwischen Sony und Swisscom - Vernetzte Elektronik-Welten neu in den Swisscom Shops

19. November 2002

Ab sofort verkaufen die Swisscom Shops eine Auswahl von netzwerkfähigen Sony Produkten und ermöglichen damit den Zugang zur vernetzten Welt mittels Internet oder Bluetooth via GSM (Mobilnetz).

Die technologische Entwicklung auf dem Gebiet der Telekommunikation, mit schnellen Verbindungen und vereinfachter Übermittlung von grossen Datenmengen, sowie die zunehmende Leistungs- und Netzfähigkeit moderner Elektronikgeräte eröffnen neue Perspektiven für den Privat- und Business-Anwender. Die Konvergenz der einst getrennten Bereiche Unterhaltungselektronik, Telekommunikation und Informationstechnologie hat das Leben in vielen Lagen erleichtert.

Swisscom Fixnet AG, als führende Anbieterin von Telekommunikationsleistungen, und Sony Overseas SA, als Marktleader der schweizerischen Unterhaltungselektronik, wollen künftig im Rahmen einer engen Zusammenarbeit die konkreten Möglichkeiten integrierter Angebote in den 77 Swisscom Shops für Verbraucher erlebbar machen.

Konsumenten erfahren praxisnah, wie einfach und zuverlässig die Technologien aufeinander abgestimmt sind, und machen sich mit den Möglichkeiten der vernetzten Welt vertraut: Musikdateien verwalten, ohne PC ins Internet gelangen oder digitale Ferien-Schnappschüsse während des Urlaubs an Familie und Freunde übermitteln.

In einer ersten Phase wird für das Weihnachtsgeschäft 2002 eine Auswahl netzwerkfähiger Produktkategorien von Sony in das Angebot der Shops aufgenommen. So zum Beispiel Digitalkameras, MP3-Player, Videocams und Minidiscs. Für die auf langfristige Zusammenarbeit ausgerichtete Partnerschaft werden in Zukunft gezielt Lösungsangebote entwickelt, welche die Kombination von Hard- und Software in optimaler Art und Weise aufeinander abstimmen und integrieren.

Bern, 19. November 2002

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com