Meta Navigation

Medienmitteilung

Preisanpassungen bei Swisscom Fixnet

02. Dezember 2002

Per 1. Januar 2003 senkt Swisscom Fixnet die Einschaltgebühren für MultiLINE ISDN Neuanschlüsse von CHF 170.20 auf CHF 43.-. Gleichzeitig wird neu eine Gebühr von CHF 43.- für das Einschalten von EconomyLINE Neuanschlüssen erhoben. Die Preisanpassungen erfolgen auf Grund einer Änderung der Verordnung über Fernmeldedienste vom 31. Oktober 2001, die auf den 1. Januar 2003 in Kraft treten wird.

Die neue Regelung legt eine generelle Preisobergrenze für Einschaltgebühren von CHF 40.- bzw. 43.- einschliesslich Mehrwertsteuer fest. Betroffen sind nur die Festnetz-Anschlüsse, die in der Grundversorgung aufgeführt sind. Dies sind EconomyLINE (Analoganschluss) und MultiLINE ISDN (ISDN-Anschluss). Diese Anpassung hat keine Auswirkungen auf die monatlichen Gebühren der Festnetzanschlüsse.

Swisscom Fixnet nutzt die neue Regelung, um die Kostenstruktur bei den Telefonanschlüssen übersichtlicher zu gestalten. Neu gilt für Economy- und MultiLINE ISDN Anschlüsse die einheitliche Aufschaltgebühr von CHF 43.-

Preissenkung für MultiLINE ISDN Anschlüsse:


Bei den Neuanschlüssen kostet jede Einschaltung neu CHF 43.- statt CHF 170.20.
Bei Umzug kostet jede Einschaltung neu CHF 43.-- statt CHF 90.-.
Bei einem Wechsel von einem EconomyLINE Anschluss auf einen MultiLINE Anschluss kostet die Einschaltung neu CHF 43.- statt CHF 170.20.

Preisanpassung für EconomyLINE Anschlüsse:

Für Neuanschlüsse wie auch bei einem Umzug kostet jede Einschaltung neu CHF 43.-.
Alle Preisangaben verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

Weitere Information finden Sie unter http://www.swisscom.com/mr/pdf/20021202_price_summary_de.pdf oder erhalten Sie unter 0800 800 800.

Bern, 2. Dezember 2002

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com