Swisscom folgen News abonnieren Netzkarten Kontakt
Swisscom folgen News abonnieren Netzkarten Kontakt

Medienmitteilung

Einheitliche Tarife für Teleguide-Dienstleistungen in Telefonkabinen

28. April 2003

Mit Teleguide, dem 1998 eingeführten elektronischen Telefonbuch in den öffentlichen Telefonkabinen von Swisscom können alle in der Schweiz eingetragenen Telefonnummern und Adressen tagesaktuell abgefragt werden. Zusätzlich ermöglicht das Terminal das Versenden von SMS, E-Mail und Kurzfax.

Per 5. Mai senkt Swisscom die Preise für SMS und E-Mail aus Telefonkabinen von 90 Rappen und für Kurzfaxe von bisher einem bis drei Franken auf 50 Rappen. Umgekehrt kosten die bisher gratis angebotenen Telefonbuch-Abfragen neu ebenfalls 50 Rappen Die Erfahrungen haben gezeigt, dass Abfragen von Telefonnummern häufig ohne anschliessenden Anruf, resp. ohne den Versand einer elektronischen Meldung durchgeführt werden. Weil diese sog. ?leeren? Abfragen überproportional zu den anfallenden Kosten sind, werden die Telefonbuch-Abfragen neu gebührenpflichtig.

Mit rund 9'000 öffentlichen Sprechstellen besitzt Swisscom das dichteste Telefonkabinen-Netz der Welt und bietet mit einer hohen Verfügbarkeit sowie mit den Dienstleistungen "Telefonbuch-Abfrage" und "Meldungen senden" einen überdurchschnittlichen Service an. Die Telefonkabine von Swisscom ist nach wie vor die kostengünstige Lösung für das Telefonieren von unterwegs (Festnetz-Tarif + CHF -.50 Grundgebühr).


Bern, 28. April 2003

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com