Meta Navigation

Medienmitteilung

Swisscom nimmt die Fixnetbox vom Markt

05. Juli 2004

Swisscom Fixnet nimmt die im August 2003 eingeführte Fixnetbox vom Markt. An Stelle der Fixnetbox sind ab sofort wieder die Produkte Combox basic und Combox pro erhältlich.

Die Fixnetbox, ein im Netz integrierter Anrufbeantworter von Swisscom Fixnet mit zusätzlichen E-Mail-Funktionen, wird per Ende September 2004 vom Markt zurückgezogen. Zwar konnten die anfänglichen Einschränkungen (Wartezeiten bei der Nutzung der Fixnetbox in den Hauptverkehrsstunden) mehrheitlich behoben werden, doch das Risiko ist zu gross, dass die Fixnetbox künftig den Kunden nicht in der angestrebten Qualität zur Verfügung stehen wird.

An Stelle der Fixnetbox sind ab sofort wieder die Produkte Combox Basic und Combox Pro erhältlich. Der Anrufbeantworter Combox basic ist gratis und verfügt über die zusätzlichen Funktionen ?Benachrichtigung über neue Nachrichten per SMS oder Anruf?. Combox pro kostet monatlich fünf Franken und verfügt zusätzlich über eine Faxbox und einen Internet-Zugang.

Die rund 70'000 Kunden, welche die Fixnetbox momentan nutzen, werden in den nächsten Wochen über die Umschaltung auf die Combox informiert. Die Fixnetbox bleibt noch bis Ende September 2004 in Betrieb.

Bern, 5. Juli 2004

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com