Meta Navigation

Medienmitteilung

Neue Vodafone live!-Handys bei Swisscom Mobile -Bluewin übernimmt Betrieb von E-Mail-Adressen

03. August 2004

Swisscom Mobile erweitert das Angebot an Vodafone live!-Geräten. Mobilfunknutzer können zwischen zwei neuen Modellen auswählen: Dem Sony Ericsson F500i und dem Siemens M65, das erste Vodafone live!-Handy von Siemens. Ab sofort überträgt Swisscom Mobile den Betrieb aller Swisscom Mobile E-Mail-Konten an Bluewin.

Mit dem neuen Vodafone live!-Handy Sony Ericsson F500i mit eingebauter VGA-Kamera und digitalem vierfach Zoom lassen sich qualitativ hochwertige Fotos schiessen und kurze Videos aufnehmen. Per Knopfdruck können diese als MMS oder E-Mail verschickt werden. Für beste musikalische Unterhaltung sorgt ein integrierter MP3-Player. Das Sony Ericsson F500i ist ab sofort in den Swisscom Shops und im Fachhandel für CHF 1.-- mit einem NATEL® swiss Abonnement oder ohne Abonnement für CHF 429.-- erhältlich.

Das M65, das erste Vodafone live!-Handy von Siemens, ist eine Kombination aus Multimedia- und Outdoor-Handy. Durch die Kombination von Metall und Gummi bietet es Schutz gegen Staub, Spritzwasser und Stösse. Die VGA-Kamera mit 640x480 Pixel ist mit einem 5-fachen Zoom ausgerüstet. Die Datenübertragung erfolgt über Infrarot. Das Gerät verfügt ausserdem über einen so genannten Bike-o-Meter, der gleichzeitig Headset-Anschluss, Fahrradtacho und Tourenplaner ist. Das M65 ist ab sofort für CHF 99.- mit einem NATEL® swiss Abonnement oder ohne Abonnement für CHF 549.-- exklusiv bei Swisscom Mobile erhältlich.

Auf das Siemens M65 wie auch auf allen anderen Vodafone live!-Geräte gibt Swisscom Mobile zwei Jahre Garantie. Mittlerweile haben sich bereits rund 250'000 Kunden für Vodafone live!-Handys entschieden. Das Diensteangebot wird laufend erweitert. Neu kann unter der Rubrik ?Top & Neu? der SBB Fahrplan direkt abgerufen werden. Weiter besteht die Möglichkeit, sich seinen persönlichen Fahrplan zusammenzustellen.

Änderungen für Swisscom Mobile E-Mail Kunden

Swisscom Mobile überträgt Bluewin, dem grössten E-Mail-Provider der Schweiz, per sofort den Betrieb der E-Mail-Konten aller Swisscom Mobile E-Mail-Kunden (Natelnummer@bluewin.ch). Für Kunden, die via Handy ihre E-Mails abrufen, ändert sich beim Zugang und der Bearbeitung nichts. Die Kosten für den Versand eines E-Mails ab Handy betragen neu CHF 0.10. Der Zugang zum E-Mail-Konto via Internet erfolgt neu unter http://www.bluemail.ch. Nach dem Wechsel zu Bluewin kann wie gewohnt die bisherige E-Mail-Adresse und das Passwort benutzt werden. Daten, die im E-Mail-Adressbuch abgespeichert sind, werden automatisch in das neue Adressbuch bei Bluewin übertragen. Nutzer können ihre E-Mail-Adresse ändern, was bisher nicht möglich war. Zudem wurde das Angebot um ein mobiles Adressbuch erweitert. Die E-Mail-Eingangsbenachrichtigung per kostenlosem SMS bleibt bestehen. Neu gibt es ab Mitte August die Möglichkeit, eine E-Mail-Eingangsbenachrichtigung per SMS mit Angaben zu Absender und Betreff des E-Mails zu abonnieren (CHF 0.10/SMS).

Die Kunden mit einem E-Mail-Konto bei Swisscom Mobile wurden via E-Mail von Swisscom Mobile vorab über die Änderungen informiert mit der Möglichkeit, den Wechsel abzulehnen. Bei Ablehnung eines Wechsels zu Bluewin wird das E-Mail-Konto gelöscht. Die Migration der E-Mail-Adressen wird Anfang September abgeschlossen sein.

Bern, 3. August 2004

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com