Meta Navigation

Medienmitteilung

Swisscom veräussert Beteiligung an Infonet Services Corporation

08. November 2004

Swisscom veräussert ihre Beteiligung an Infonet Services Corporation (ISC) an British Telecommunications PLC (BT). ISC mit Sitz in den USA bietet globale Sprach- und Datenkommunikationslösungen an. Der Verkaufserlös für die Beteiligung von 17,7% der ISC-Aktien beträgt rund USD 170 Mio. und fliesst Swisscom im Jahr 2005 zu. Swisscom führte ISC seit längerem als Finanzbeteiligung.

Swisscom besitzt seit 1989 eine Beteiligung an ISC, die globale Sprach- und Daten¬kommunikations¬lösungen für multinational tätige Unternehmen anbietet. Im letzten Geschäftsjahr erzielte ISC einen Umsatz von USD 622 Mio. Seit Dezember 1999 ist das Unternehmen an der New York Stock Exchange kotiert. Die weiteren Besitzer von wesentlichen Anteilen an ISC sind KPN, Telefonica, Telstra, TeliaSonera und KDDI, die ihre Anteile nun ebenfalls vollständig an BT veräussern.

Die Minderheitsbeteiligung an ISC weist für Swisscom einen geringen Optionswert auf. Zudem sind der Einfluss auf den Geschäftsgang und das Management als Folge der Minderheitsposition gering. Swisscom führte ISC deshalb als Finanzbeteiligung und hat sich nun entschieden, den Wert der Beteiligung zu realisieren.

Mit BT hat Swisscom einen Investor gefunden, der das Geschäft von ISC weiter entwickeln wird. Durch die Verlängerung der laufenden Distributionsverträge mit ISC kann die Kontinuität der Kundenbeziehungen in der Schweiz sichergestellt werden. Infonet Schweiz AG, an der Swisscom weiterhin eine Beteiligung von 90% der Aktien besitzt, wird wie bisher weiter geführt; die bestehenden Kundenbeziehungen werden nicht tangiert.

Swisscom fliessen aus der Veräusserung des Anteils an ISC im Jahr 2005 rund USD 170 Mio. zu. Dieser Erlös wird die für die Ausschüttungspolitik von Swisscom mass-gebende Grösse, den Equity Free Cash Flow, um den gleichen Betrag erhöhen. Über die weiteren Modalitäten der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Die Übernahme steht unter dem Vorbehalt kartellrechtlicher Genehmi-gungen. Der Vollzug der Transaktion wird für das erste Halbjahr 2005 erwartet.
Weitere Informationen zu Infonet Services Corporation unter www.infonet.com.

Bern, 8. November 2004

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com