Meta Navigation

Medienmitteilung

Vier Millionen Kunden bei Swisscom Mobile

09. Mai 2005

Swisscom Mobile hat kürzlich den viermillionsten Kunden gewonnen. Weit mehr als die Hälfte der Schweizer Bevölkerung sind damit Kundinnen und Kunden bei Swisscom Mobile. Diese telefonieren nicht nur in der Schweiz auf dem besten Netz, sondern auch im Ausland in über 170 Ländern mit rund 400 verschiedenen Mobilfunkanbietern.

Vier Millionen Einwohner der Schweiz sind nun Kundinnen und Kunden bei Swisscom Mobile. Mehr als die Hälfte der neu abgeschlossenen Handyverträge werden bei Swisscom Mobile getätigt. Swisscom Mobile investiert konsequent in innovative Produkte wie beispielsweise Vodafone live! und Mobile Unlimited sowie in den Netzausbau. Praktisch überall in der Schweiz können NATEL®-Kunden telefonieren: das GSM-Netz ? welches seit Frühjahr 2005 um EDGE erweitert wurde - deckt 99,8% der Schweizer Bevölkerung ab. Das UMTS-Netz deckt bereits 90% der Schweizer Bevölkerung ab.

Täglich werden rund 4,5 Millionen abgehende Anrufe aus dem Swisscom Mobile Netz getätigt. Rund 3,5 Millionen Anrufe werden täglich auf dem Netz entgegen genommen. Neben der hervorragenden Netzqualität ist vor allem auch der Kundenservice von zentraler Bedeutung bei Swisscom Mobile: Mehr als 600 Hotline-Agenten nehmen täglich bis zu 20'000 Anrufe entgegen. Die hohe Dichte an Verkaufsstellen ? rund 100 Swisscom-Shops sowie 800 Drittkanäle ? ermöglicht zudem den direkten Kundenservice.

 

Dank 400 Roaming-Abkommen auch mobil telefonieren im Ausland

Swisscom Mobile hat soeben das 400. Roaming-Abkommen mit dem Mobilfunkpartner Antel in Uruguay abgeschlossen. Von den weltweit 191 Ländern können NATEL®-Abonnenten in über 170 Ländern mobil telefonieren. Die meisten Anrufe von Swisscom Mobile-Kunden aus dem Ausland werden aus den Ländern Frankreich, Italien und Deutschland registriert.

Für die mobile Datenübertragung hat Swisscom Mobile mit 120 Netzpartnern in 50 Ländern GPRS-Roaming-Abkommen geschlossen. Für UMTS sind es auch bereits mehr als 20 Netzpartner in 15 Ländern.

Bern, 9. Mai 2005

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com