Meta Navigation

Medienmitteilung

Hilton und Swisscom Eurospot weiten ihre Partnerschaft aus

30. Juni 2005

Die Hilton-Gruppe und Swisscom Eurospot weiten die Bereitstellung von High-Speed-Internetzugangs- und Konferenzdienstleistungen für Hilton Gäste über Kontinental- und Osteuropa hinweg aus. Das Abkommen festigt die Führungsposition von Swisscom Eurospot in der europäischen Hotelindustrie und konsolidiert die Position des Unternehmens in Kontinentaleuropa. Ferner erhält Swisscom Eurospot Zugang zu den Märkten Osteuropas und Afrikas.

Swisscom Eurospot gewinnt durch diese Partnerschaft an Dynamik, da sie eine neue Wachstumsphase für das Unternehmen einleitet. Die Festigung der Beziehungen zur Hilton Gruppe stärkt die Marktposition von Swisscom Eurospot in Europa. Ferner eröffnet die Partnerschaft dem auf die Hotelindustrie spezialisierten IT-Provider den Zugang zu neuen Ländermärkten, insbesondere in Osteuropa: Bereits in wenigen Monaten wird Swisscom Eurospot an einigen ausgewählten Hilton Standorten in Kroatien und der Türkei ihre Konnektivitätsdienstleistungen anbieten.

In den kommenden drei Monaten wird das Konnektivitätsangebot in den Hilton Hotels, die schon vor der Unterzeichnung dieses Abkommens eine Partnerschaft mit Swisscom Eurospot hatten,  um folgende Dienstleistungen erweitert:

- High-Speed-Internetzugang in insgesamt 11'000 Hotelzimmern

- Massgeschneiderte Meeting- und Konferenzdienstleistungen; von Lösungen für einzelne High-Speed-Internetzugangs- Benutzer bis hin  zu umfassenden Komplettlösungen mit Zugang für mehrere tausend Konferenzteilnehmer

- Self-Service-Workstations mit High-Speed-Konnektivität und Druckeranschluss für Geschäftsreisende ohne eigenen Laptop

Angela German, Vice President Information Technology Europe & Africa bei Hilton International, kommentiert: "Unserer Gäste waren insbesondere mit der Sicherheit, Zuverlässigkeit und Flexibilität des Swisscom Eurospot Angebots sehr zufrieden. Dies hat uns davon überzeugt, dass Swisscom Eurospot der ideale IT-Partner für alle unsere Standorte in ganz Europa ist." German ergänzt: "Auf der Grundlage dieser positiven Erfahrung freuen wird uns sehr über die Ausweitung unserer Partnerschaft. Sie wird sich künftig über ganz Europa sowie Teile von Osteuropa und Afrika erstrecken."

Fred Gastaldo, CEO von Swisscom Eurospot, ergänzt: "Dieser Vertrag mit Hilton führt zu einem deutlichen Ausbau unserer Führungsposition in der Hotelindustrie. Wir setzen alles daran, damit die Hilton Gruppe ihren Geschäftsreisenden Technologie auf dem neuesten Stand bieten kann. Heutzutage verlangen Geschäftsleute High-Speed-Internetzugang, wenn sie nicht in ihrem eigenen Büro arbeiten können."

Genf, den 30 Juni 2005

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com