Meta Navigation

Medienmitteilung

Accarda AG und MediData AG arbeiten enger zusammen

02. Mai 2006

Accarda AG und die MediData AG arbeiten im Gesundheitswesen künftig enger zusammen. Accarda ist in der Schweiz führend bei Kundenkarten-Dienstleistungen und im Inkasso-Management. Die wichtigsten Angebote von MediData sind die elektronische Rechnungsübermittlung zwischen Leistungserbringern (Ärzten, Spitälern, Labors) und Kostenträgern (Krankenkassen, Versicherungen, SUVA).

Die beiden Dienstleistungsunternehmen Accarda und MediData werden künftig ihre Zusammenarbeit intensivieren. MediData wird neu auch die Produkte von Accarda im Bereich Forderungsmanagement (Inkasso, Rechnungsmanagement, Rechnungsübernahme) für das Gesundheitswesen vertreiben und ihren Kunden damit erweiterte Dienstleistungen rund um die Rechnungsstellung anbieten.

 

Accarda verarbeitet jährlich 25 Mio. Rechnungen

Accarda übermittelt bereits heute elektronische Rechnungen via MediData an die angeschlossenen Krankenkassen. Zusätzlich können nun die Kunden von MediData ihre Rechnungen für das Inkasso-Management an Accarda übergeben. Die Accarda AG, eine Tochtergesellschaft von Swisscom AG mit Hauptsitz in Brüttisellen, verarbeitet zusammen mit ihren Tochterunternehmen Billag und Medipa jährlich 25 Mio. Rechnungen. Durch die Übernahme der Medipa Abrechnungskasse AG im Juli 2005 ist Accarda bereits im Gesundheitswesen präsent. Medipa ist seit über 25 Jahren als Abrechnungskasse für Ärzte, Apotheken und Spitäler tätig.

 

MediData ist führend bei elektronischen Rechnungen im Gesundheitswesen

Die wichtigsten Angebote von MediData sind die elektronische Rechnungsübermittlung via MediPort zwischen Leistungserbringern (Ärzten, Apotheken, Spitälern, Labors) und Kostenträgern (Kranken- und Unfallversicherer, SUVA etc.). Mit MediPort, einer Plattform für den elektronischen Datenaustausch, betreibt MediData das grösste Netz für den elektronischen Rechnungstransfer im Schweizer Gesundheitswesen. Über dieses Netz wurden im Jahr 2005 über 10 Mio. Rechnungen verschickt und von den Kostenträgern automatisiert verarbeitet. MediData beschäftigt 35 Mitarbeitende.

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com