Meta Navigation

Medienmitteilung

Daniel Ritz wird neuer Strategiechef von Swisscom

19. Juni 2006

Daniel Ritz ist vom Swisscom-Verwaltungsrat zum neuen Strategiechef und Mitglied der Gruppenleitung ernannt worden. Er folgt auf Christoph Brand, der - wie bekannt gegeben - Swisscom verlässt. Daniel Ritz wird seine neue Aufgabe als Verantwortlicher für die Geschäftsentwicklung und die Unternehmensstrategie am 1. September 2006 antreten.

Daniel Ritz (geb. 1966) studierte an der Universität St. Gallen und schloss seine Ausbildung mit einem Lizenziat in Information Management sowie einem Doktorat in Betriebswirtschaft ab. Seit 1994 ist Daniel Ritz bei The Boston Consulting Group in Zürich tätig, zuletzt als Partner mit Schwerpunkt in den Bereichen Strategie und Unternehmensentwicklung. Ritz ist ein ausgewiesener Kenner der internationalen Telecom-, IT- und Medienbranche und war während längerer Zeit für The Boston Consulting Group in den USA tätig.

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com