Meta Navigation

Medienmitteilung

Ein Adressbuch für alles - sicher und überall verfügbar

Bern, 01. September 2006

Kunden von Swisscom können ihre Adressdaten nun zentral ablegen. Dies erlaubt eine neue Synchronisationsfunktion im Bluewin Webmail. Das Adressbuch auf dem Handy oder dem PC kann nach der Synchronisierung von überall abgerufen werden. Der Vorteil: Auch bei Geräteverlust oder Gerätewechsel bleiben alle Adressdaten erhalten. Swisscom macht damit einen wichtigen Schritt in Richtung technologieübergreifende Angebote.

Bluewin Webmail dient ab sofort auch als zentrale Adressablage und kann jederzeit mit dem Mobiltelefon oder mit Outlook synchronisiert werden. Die Synchronisation funktioniert mit den meisten Geräten mit SyncML-Funktion und kostet unabhängig von der übertragenen Datenmenge pro Update 50 Rappen. Der Übertrag ins Outlook erfolgt kostenlos.

Das Bluewin Adressbuch erleichtert den Umgang mit Kontaktdaten wie Telefonnummern, Post- und E-Mail-Adressen. Das aufwändige Eintippen von Telefonnummern ins Mobiltelefon entfällt damit, weil die Daten direkt via Bluewin Webmail erfasst werden können. Von dort hat der Kunde auch Zugriff auf die Online-Dienste von Swisscom Directories und kann ausgewählte Daten direkt ins Bluewin Adressbuch abspeichern.

Für viele Besitzer ist der Verlust ihres Mobiltelefons ? und damit der Verlust sämtlicher Kontaktdaten von Familie, Freunden und Bekannten ? mit viel Aufwand verbunden. Swisscom Kunden haben es dank der neuen Adressbuchfunktion einfacher. Die Datenbank im Bluewin Webmail dient als Sicherheitskopie bei Verlust eines Mobiltelefons oder unterstützt die einfache Datenübertragung beim Erwerb eines neuen Gerätes.

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com