Meta Navigation

Medienmitteilung

Spam- und Virenfilter für alle E-Mail-Adressen von Bluewin

Bern, 02. Oktober 2006

Ab sofort verfügen alle Bluewin E-Mail-Adressen über einen Spam- und Virenfilter. Das gilt auch für jene des günstigsten Bluewin Service Package "Light", die bisher vom Schutz ausgenommen waren. Die Anpassung erfolgt automatisch und ohne Kostenfolge für neue und bestehende Abonnenten. Somit sind nun die E-Mail Adressen aller Bluewin Service Packages ("Light", "Classic" und "Gold") mit einem Schutz gegen Spam und Viren ausgestattet.

Täglich werden Millionen von Werbemails (so genannte Spam-Mails) und mit Viren verseuchte Anhänge per E-Mail versendet. Mit speziellen Filtern gegen Spam und Viren unterstützt Swisscom Fixnet ihre Bluewin-Kunden aktiv gegen Gefahren und unerwünschte Werbung über E-Mail. Die Filter sind für alle Kunden automatisch aktiviert. Für Kunden eines Bluewin Dial-up Internet-Zugangs ab sofort auch im Service Package "Light". Bei Bedarf können Spam- und Virenfilter im Kundencenter oder im Webmail aus- und wieder eingeschaltet werden.

Unter www.sicherheit.bluewin.ch finden Bluewin-Kunden nützliche Hinweise für das richtige Verhalten im Internet.

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com