Meta Navigation

Medienmitteilung

Elf neue Sender bei Bluewin TV

Bern, 26. Januar 2007

Swisscom schaltet ab 1. März 2007 bei Bluewin TV schrittweise insgesamt elf neue Fernsehsender auf und erweitert damit das bestehende Grundangebot. Bereits heute bietet Bluewin TV eine breite Auswahl an ausländischen Sendern im Grundangebot, die in einzelnen Kabelfernsehnetzen bereits aus dem analogen Programm genommen wurden.

Bluewin TV ist hochqualitatives Fernsehen über den Telefonanschluss. Es wurde Anfang November 2006 von Swisscom lanciert und bietet heute bereits über 100 Fernseh- und mehr als 70 Radiokanäle, mehr als 500 Top-Filme auf Abruf, Live-Sport und bis zu 30 Teleclub-Kanäle an. Sendungen können sehr einfach gesucht, aufgenommen, programmiert oder angehalten werden. Der Kunde entscheidet selber, was er wann sehen will. Benötigt wird ein Telefonanschluss und Breitband-Internetzugang von Swisscom. Bluewin TV funktioniert ohne Kabelanschluss.

 

Breites Grundangebot an ausländischen Sendern wird ausgedehnt

Während bei einzelnen Kabelnetzanbietern im herkömmlichen Angebot die Senderauswahl abnimmt, bietet Bluewin TV heute schon ein sehr breites Grundangebot: Dazu gehören zum Beispiel RAI Uno und Canale 5 für den italienischsprachigen, France2 und TF1 für den französischsprachigen Raum. Auch im deutschen Grundangebot behält Bluewin TV von Swisscom mit dem WDR und N-TV zwei Sender im Programm, die bei einzelnen Kabelnetzanbietern im analogen Angebot ab 1. April 2007 fehlen werden.

Ab 1. März 2007 wird die Senderauswahl bei Bluewin TV in mehreren Schritten ausgebaut:

 

Deutsch

  • Entertainment Channel:
    Lifestyle, Mode, Entertainment, Film und Musik - Vom Extremen zum Erschwinglichen.
  • DMAX:
    Abenteuer, Technologie, Heimwerken und Reisen.

 

Französisch

  • France24:
    Europäisches "CNN" - Französisches Prestige-Projekt mit News rund um die Uhr.
  • LUXE.TV (F und D im Zweikanalton):
    Magazine und Dokumentationen aus der Welt des Luxus.

 

Italienisch

  • Varese Sat:
    Lokale Nachrichten in Kombination mit Informations- und Unterhaltungssendungen.

 

Englisch

  • itv 3:
    Das Beste aus der britischen Filmindustrie. Ergänzung zu den bereits aufgeschalteten itv1, itv2 und itv4.

 

Spanisch

  • TV Valencia Internacional:
    Sender aus der spanischen Region Valencia - Sehr interessant auch wegen des America Cup 2007.
  • Andalucia TV:
    Sender aus der spanischen Region Andalusien - Bekannt für seine ausgewogene Programmation.
  • Canal 24 Horas:
    Spaniens Antwort auf CNN - 24h/Tag die aktuellsten Nachrichten und Hintergrundinformationen.
  • TeleMadrid Sat:
    Regionalsender aus der spanischen Hauptstadt.

 

Portugiesisch

  • Record Internacional Europa:
    Brasilianischer Unterhaltungssender mit Shows, Mini-Serien, Dokus und Nachrichtensendungen.

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com