Meta Navigation

Medienmitteilung

Swisscom IT Services wird Outsourcing-Partner von ISS Schweiz

Bern, 11. Juni 2007

Swisscom IT Services wird Outsourcing-Partner des Facility-Services-Anbieters ISS Schweiz im Bereich IT-Infrastruktur-Dienstleistungen. Der Vertrag läuft über mehrere Jahre, das Volumen liegt insgesamt bei einem zweistelligen Millionenbetrag. Die IT-Spezialistin übernimmt neben dem Betrieb des Rechenzentrums, dem LAN-, WAN-, Telefonie-, Printer- und Desktop-Management auch die Integration der bestehenden Infrastruktur sowie die Durchführung des gesamten Migrationsprojektes.

Swisscom IT Services wird neuer Outsourcing-Partner von ISS Schweiz und übernimmt sukzessive bis Ende 2007 die gesamte Verantwortung für den Betrieb der IT-Infrastruktur. Neben dem Management von ca. 900 lokalen Clients, 280 IP-Telefonen und 350 Druckern an rund 130 Schweizer Standorten umfasst der Auftrag auch den Server-Betrieb im Swisscom-eigenen Rechenzentrum. Swisscom IT Services führt zudem das gesamte Migrationsprojekt durch, das auch die Integration der bestehenden Infrastrukturen von ISS Schweiz sowie ISS FM Services (vormals Edelweiss Facility Management) umfasst. Partner sind Swisscom Solutions (LAN, WAN, Telefonie) und Fujitsu Siemens Computers (Printing).

 

Kultur- und kundennah - bereits bestehende Kundenbeziehung

Seit 2005 war Swisscom IT Services bereits Outsourcing-Partnerin von Edelweiss Facility Management, die im Juni vergangen Jahres von ISS Schweiz zu 100 Prozent übernommen wurde. Der erfolgreiche Vertragsabschluss mit ISS Schweiz ist ein Beweis für die Zufriedenheit des bestehenden Kunden, aber auch Ausdruck von Anerkennung für Kundennähe und Servicequalität.

ISS Schweiz wird zukünftig vom hohen Standardisierungsgrad und den kurzen Supportwegen von Swisscom IT Services profitieren und sich damit voll auf das eigene Kerngeschäft konzentrieren können. "Der modulare und skalierbare Aufbau von Infrastruktur und Services ermöglicht einen effizienten Betrieb unserer IT-Umgebung - und dies zu klar kalkulierbaren Kosten. Swisscom IT Services schafft damit Rahmenbedingungen, die ISS ermöglichen, ihre Wachstumsstrategie auch auf IT-Seite einfach und flexibel zu gestalten", meint Robert Fuchs, Finanzchef von ISS Schweiz.

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com