Meta Navigation

Medienmitteilung

BlackBerry neu auch für Privatkunden

Berne, 02. November 2007

Ab 5. November 2007 bietet Swisscom Mobile den BlackBerry auch für Privatkunden an. Mit dem neuen Service BlackBerry E-Mail können Swisscom Kunden ihre privaten E-Mails komfortabel lesen und beantworten - unabhängig von Zeit und Ort und ohne monatliche Grundgebühr. Alle E-Mails werden automatisch auf das BlackBerry-Gerät weitergeleitet. Swisscom Mobile Kunden steht zunächst das handliche BlackBerry 8100 Pearl zur Verfügung.

E-Mail Korrespondenz mit dem BlackBerry stand bisher lediglich Geschäftskunden zur Verfügung. Nun können alle Swisscom Mobile Kunden ab November den neuen BlackBerry E-Mail Service nutzen. Der Service bietet eine automatische und schnelle Synchronisation der privaten E-Mails, so dass Kunden jederzeit unkomplizierten Zugriff auf ihre elektronische Post haben. Dabei sind die notwendigen Einstellungen in nur drei einfachen Schritten vorgenommen und schon steht die komfortable Push-Email-Lösung zur Verfügung. Mit BlackBerry E-Mail lassen sich bis zu zehn persönliche E-Mail-Adressen (IMAP, POP, Microsoft Exchange oder IBM® Lotus® Domino®) bei unterschiedlichen Providern und optional eine BlackBerry-Adresse verwalten und abrufen. Doch BlackBerry kann noch mehr: Mithilfe des BlackBerry Desktop Managers lassen sich Kalender, Kontakte, Adressbuch und Notizen einfach mit dem Computer daheim synchronisieren. Mobiles Internet, Instant Messaging, MP3 und Video Player sind weitere Funktionen, mit denen das BlackBerry nicht nur Telefonie und E-Mail-Verkehr unterstützt, sondern auch im Multimedia-Bereich überzeugt.

 

BlackBerry E-Mail ohne Grundgebühr

BlackBerry E-Mail steht Swisscom Kunden automatisch nach dem Kauf eines BlackBerry-Geräts zur Verfügung, ohne dass eine Grundgebühr fällig wird. Abgerechnet wird nach Datenvolumen, wobei 10 Kilobyte (entsprechen ca. 4 E-Mails ohne Anhänge) 10 Rappen kosten. Für Vielnutzer steht mit der BlackBerry E-Mail Option 5 MB eine günstige Lösung zur Verfügung: Für CHF 20 im Monat lassen sich fünf Megabyte (MB) Datenverkehr im Inland, sowie 0,5 MB für E-Mail-Verkehr im Ausland nutzen. Das entspricht rund 2'500 E-Mails im Monat. Für Kunden, die häufig im Ausland unterwegs sind, bietet Swisscom zudem die BlackBerry E-Mail World Option 3 MB: Für monatlich CHF 28 lassen sich im Ausland bis zu 1'500 E-Mails abrufen. BlackBerry E-Mail steht zu einem späteren Zeitpunkt auch Geschäftskunden zur Verfügung, die BlackBerry Enterprise Service von Swisscom nutzen.

 

Attraktive BlackBerry Modelle

Mit dem BlackBerry 8100 Pearl steht Swisscom Kunden ein attraktives Gerät für den neuen Service BlackBerry E-Mail zur Verfügung. Es besticht vor allem durch sein schmales Design und seine Multimediafähigkeiten. Ab Dezember kommt als zweites Gerät das BlackBerry 8310 in die Swisscom Shops. Das Gerät kann mit seinem eingebauten GPS Empfänger als tragbares Navigationsgerät genutzt werden und bietet eine vollständige Tastatur, die die Bearbeitung von E-Mails zum Kinderspiel macht. Das BlackBerry 8100 Pearl kostet mit Abonnement CHF 299, das BlackBerry 8310 wird CHF 399 kosten.

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com