Meta Navigation

Medienmitteilung

Personelle Veränderungen bei Swisscom

Bern, 15. November 2007

Swisscom hat am 22. Mai 2007 eine konsequente Ausrichtung der Organisation auf die Kundenbedürfnisse bekannt gegeben. Daraus ergeben sich auch Wechsel bei verschiedenen Einheiten. An die Spitze von Swisscom Broadcast AG tritt per 1. Januar 2008 Jean-Paul de Weck. Er wird Nachfolger von Giovanni Conti, der im Geschäftsbereich Netz & Informatik in der künftigen Swisscom (Schweiz) AG eine führende Position übernehmen wird. Urs Schmidig und Wolfgang Weber werden Swisscom verlassen.

Der Westschweizer Jean-Paul de Weck (51) ist Elektro-Ingenieur ETH mit einem MBA der Uni Lausanne. Er ist seit 22 Jahren in verschiedenen Positionen für Swisscom tätig und hat im Festnetz- und Mobilfunkbereich grosse Einheiten geführt sowie Projekte zur Steigerung von Effizienz und Effektivität und zur Konvergenz der Betriebsbereiche erfolgreich umgesetzt. Seit 2005 leitet er als Head of Network & Service Delivery von Swisscom Mobile den gesamten Netz- und IT- Betrieb der Gruppengesellschaft. Giovanni Conti (44) wechselt nach fünf Jahren als CEO von Swisscom Braodcast als Head of Governance im Bereich Netz & Informatik in die künftige Swisscom (Schweiz) AG und wird vor allem für die Steuerung der Netz- und IT-Entwicklung verantwortlich sein.

 

Wechsel auch bei Swisscom Immobilien AG

Neuer CEO der Swisscom Immobilien AG wird Martin Häusermann (46). Der Elektroingenieur HTL mit Zusatzausbildung am Management-Institut Insead war bislang Leiter Facility Management von Swisscom Immobilien. Er löst per 1. Dezember 2007 William Angst ab, dessen Mandat zu diesem Zeitpunkt ausläuft.

 

Urs Schmidig und Wolfgang Weber verlassen Swisscom

Im Rahmen der Zusammenlegung der Einheiten Fixnet, Mobile und Solutions werden Urs Schmidig und Wolfgang Weber Swisscom verlassen.

Urs Schmidig leitet seit zwei Jahren als Mitglied der Geschäftsleitung der Swisscom Fixnet AG den Bereich Endkunden im Festnetzgeschäft. Urs Schmidig war zuvor während fünf Jahren CEO der damaligen Bluewin AG und hatte bei deren Aufbau einen wesentlichen Beitrag geleistet.

Wolfgang Weber ist seit fünf Jahren in der Geschäftsleitung von Swisscom Mobile für den Bereich Technik verantwortlich. Unter seiner Führung entstand eine integrierte, marktorientierte Technikorganisation, die entscheidende Akzente - zum Beispiel mit landesweiter mobiler Breitbandkommunikation - im Schweizer Telekommarkt setzte.

CEO und Geschäftsleitung danken Urs Schmidig, Wolfgang Weber und William Angst für die hervorragende geleistete Arbeit und ihren Einsatz bei Swisscom.

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com