Navigation

Information:
Mehr Informationen Schliessen
 

Login/Benutzerkonto-Feld

Meta Navigation

Globale Navigation

Globale Suche

Swisscom bringt Bluewin TV aufs Handy

Bern, 18. April 2008

Swisscom erweitert ihr Fernsehangebot fürs Handy. Der neu Bluewin TV mobile genannte Dienst ist auf dem neu aufgebauten DVB-H Netz in einer Qualität erhältlich, die Kunden bisher nur vom Fernsehen zu Hause kennen. Für CHF 16.- pro Monat oder CHF 2.- pro Tag stehen 20 Sender zur Verfügung. Ein elektronischer Programmführer und die Navigationstaste machen Bluewin TV auch unterwegs zu einem Erlebnis.

DVB-H steht für Digital Video Broadcasting Handheld und ermöglicht, auf dem Handy per Knopfdruck Sender in hoher Bild- und ausgezeichneter Tonqualität abzurufen.  Zur Auswahl stehen 20 Sender, so zum Beispiel SF1, TSR1 oder Eurosport (D). Dank einer Navigations-Taste ist zappen ganz einfach. Und mit dem elektronischen Programmführer wissen Kunden jederzeit, was im Fernsehen läuft.

Swisscom gehört zu den ersten DVB-H Anbietern weltweit. Die Einführung des Produktes markiert einen weiteren Schritt in der Multimedia-Strategie von Swisscom. Mit der Tagesschau 100 Sekunden, Napster mobile und dem Vodafone live! Portal bietet Swisscom bereits erfolgreiche Multimedia-Anwendungen. Bluewin TV mobile via Broadcast Technologie (DVB-H) komplettiert das Angebot in der mobilen Telekommunikation und ergänzt gleichzeitig die TV-Produkte-Palette von Swisscom: Ob zuhause mit Bluewin TV basic und plus oder unterwegs mit Bluewin TV mobile - der Kunde verfügt über ein auf seine Bedürfnisse ausgerichtetes Produkt.

 

Spontanes Fernsehen ohne vertragliche Verpflichtung

Die DVB-H Abdeckung in der Schweiz beträgt bereits 44% der Bevölkerung. Mit einem DVB-H fähigen Endgerät wie dem Nokia N77 erhalten Kunden in den Agglomerationen Basel, Bern, Genf, Lausanne und Zürich die UEFA EURO 2008TM in hoher Qualität aufs Handy. Ausserhalb des DVB-H Abdeckungsgebiets oder mit einem nicht DVB-H fähigen Handy empfangen Kunden  Bluewin TV mobile auf dem Vodafone live! Portal via UMTS/EDGE. Die Abdeckung mit UMTS/EDGE- beträgt 99,8% der Bevölkerung.

Die sporadische Nutzung kostet CHF 2.- pro Tag; das Monatsabonnement über CHF 16.- ermöglicht unbeschränktes Fernsehen zu einem festen Preis. Dank monatlicher Kündigungsmöglichkeit gehen Kunden keine vertragliche Verpflichtung ein.  Bereits seit 2004 erhältlich ist mobiles Fernsehen via Vodafone live! (UMTS/EDGE). Der Dienst wird kontinuierlich verbessert.

Bluewin TV mobile via DVB-H wird ab dem  13. Mai 2008 verfügbar sein. Als erstes DVB-H fähiges Endgerät ist Nokia N77  an allen Swisscom-Verkaufsstellen erhältlich. Mit swiss liberty 24-Monats-Vertrag und Monatsabonnement von Bluewin TV mobile kostet Nokia N77 CHF 1.-, ohne Vertrag CHF 899.-. Im Verlaufe des Jahres wird Swisscom auch Nokia N96 und Samsung SGH-P960 im Sortiment haben. Kunden, die bereits ein UMTS/EDGE Handy besitzen, senden ein Gratis-SMS mit dem Text "BLUEWINTV" an 888 und erhalten umgehend den Link zu Bluewin TV mobile auf Vodafone live!

 

Bluewin TV mobile im Überblick

  Bluewin TV mobile
via DVB-H
Bluewin TV mobile
via UMTS / EDGE
Voraussetzung: DVB-H Gerät (Nokia N77, weitere folgen) UMTS / EDGE Geräte
TV-Sender: 20 TV-Sender 30 TV-Sender
Netzabdeckung: EURO-Städte Basel, Bern, Genf, Lausanne, Zürich; Abdeckung DVB-H 44% Überall in der Schweiz; Abdeckung UMTS / EDGE 99.8%
Merkmale: HD-Qualität, Zugriff auf TV per Knopfdruck, Schneller Senderwechsel, TV-Guide Zugang via Vodafone live! Portal
Preis:

CHF 16.-/Monat oder

CHF 2.-/Tag

Erhältlich: ab 13. Mai 08 Bereits erhältlich, neu ab
21. April 08
Weitere Informationen ab 21. April 2008 unter www.swisscom.ch/bluewintv

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com