Meta Navigation

Medienmitteilung

Bluewin TV bietet Filme in HD-Qualität auf Abruf

Bern, 24. November 2008

Als erster Anbieter in der Schweiz bietet Swisscom auf Bluewin TV Videos auf Abruf (Video on Demand) in High Definition-Qualität. Ab 1. Dezember 2008 stehen mehr als 130 Spielfilme, Konzerte und Dokumentationen in höchster Bild-Qualität zur Auswahl. Kunden können die neuen HD-Angebote ab CHF 2.50 einfach per Knopfdruck bestellen.

Neben dem bereits bestehenden Angebot von mehr als 500 Top-Filmen, Musikvideos und Dokumentationen in Standardauflösung, bietet Swisscom ab 1. Dezember 2008 in der Heim-Videothek zusätzlich 130 Titel in hochauflösendem Format. Neben gestochen scharfen Bildern bringt Bluewin TV mit Dolby Digital 5.1 auch ein erstklassiges Tonerlebnis ins Wohnzimmer.

Swisscom setzt mit HD auf den Bildstandard der Zukunft. Bluewin TV startete im Frühjahr 2008 mit den Sendern HD suisse, Anixe HD, dem Kulturkanal Arte HD sowie BBC HD.

 

HD-Inhalte einfach auf Knopfdruck

In der neuen Qualität stehen zu Beginn mehr als 70 Spielfilme, über 40 Konzertaufnahmen und rund 30 Dokumentationen zur Auswahl. Zahlreiche synchronisierte Filme sind zusätzlich in der Originalsprache mit Dolby Digital 2.0 erhältlich. Die Wunschtitel können per Knopfdruck ausgesucht werden und stehen den Kunden während 24 Stunden zur Verfügung.

 

Angebotsübersicht Video on Demand

  Video on Demand
in HD-Qualität (ab 1.12.2008)
Video on Demand
in Standard-Qualität
 Spielfilm

CHF 4.50 - 7.50

CHF 3.50 - 6.00
 Musikinhalte CHF 2.50 - 4.50 CHF 2.50
 Dokumentationen CHF 2.50 CHF 2.50


Mit der Bluewin TV-Box sind Kunden für den Empfang von HD-Kanälen bereits ausgerüstet. Um das HD-Angebot inklusive Video on Demand nutzen zu können, wird ein HD-fähiger Fernseher benötigt. Weiter muss der Anschluss über eine ausreichende Bandbreite verfügen. Kunden können dies im Checker unter www.swisscom.ch/checker überprüfen.

 

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com