Navigation

Information:
Mehr Informationen Schliessen
 

Login/Benutzerkonto-Feld

Meta Navigation

Globale Navigation

Globale Suche

Schneller verbunden mit neuem SMS-Dienst von Swisscom

Bern, 31. August 2009

Am 15. Oktober erweitert Swisscom ihre Dienstleistungen für ihre Mobilfunkkunden um die SMS Erreichbarkeits-Benachrichtigung. Neu erhalten Kunden ein Gratis-SMS, sobald eine zuvor vergeblich angerufene Person wieder erreichbar ist. Mehrmaliges, erfolgloses Anrufen entfällt. Der Service ergänzt die COMBOX® sowie die SMS Anruf-Benachrichtigung, welche über verpasste Anrufe informiert.

Festnetzkunden profitieren bereits heute vom Dienst "Rückruf bei besetzt", der automatisch eine Verbindung herstellt, sobald der gewünschte Gesprächspartner wieder erreichbar ist. Neu führt Swisscom die SMS Erreichbarkeits-Benachrichtigung für Mobilfunkkunden ein. Der Dienst kommt zum Einsatz, falls die angerufene Person bereits am Telefon besetzt ist, keinen Mobilfunk-Empfang hat oder das Telefon ausgeschalten ist. Wird keine Nachricht auf der COMBOX® hinterlassen, erhält der Anrufende ein Gratis-SMS, sobald die gesuchte Person wieder erreichbar ist. Mehrmaliges, erfolgloses Anrufen ist nicht mehr nötig.

 

Kostenlos An- und Abmelden jederzeit möglich

Privat- wie auch Geschäftskunden profitieren automatisch von der SMS-Erreichbarkeits-Benachrichtigung, wenn sie im Inland andere Mobilfunkkunden von Swisscom anrufen. Die Aufschaltung der Kunden findet schrittweise ab Mitte Oktober bis Mitte November statt. Das Abmelden ist ab sofort kostenlos möglich, am einfachsten per Gratis-SMS und Kennwort "STOP ERINNERUNG" an die Nummer 444. Bei Abmeldung wird die eigene Erreichbarkeit des Kunden nicht mehr bekannt gegeben, ebenso erhält er keine Benachrichtigung zur Verfügbarkeit anderer Personen. Eine Wiederanmeldung ist jederzeit per Gratis-SMS und Kennwort "START ERINNERUNG" an die Nummer 444 möglich.

 

Mehr Informationen unter: www.swisscom.ch/benachrichtigung

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com