Navigation

Information:
Mehr Informationen Schliessen
 

Login/Benutzerkonto-Feld

Meta Navigation

Globale Navigation

Globale Suche

Erste 3D-Inhalte auf Swisscom TV

Bern, 27. Mai 2010

Mit Swisscom TV ist ab sofort 3D-Fernsehgenuss im Wohnzimmer möglich. Swisscom TV plus-Kunden, die über einen 3D-Fernseher verfügen, empfangen 3D-Übertragungen ohne zusätzliche Kosten. Auch für HD-Liebhaber ist gesorgt: Ab 1. Juni wird das HD-Senderangebot weiter ausgebaut.

Nach Fernsehen in hochauflösender Qualität (HD) bringt die Weiterentwicklung der digitalen Technologie nun ein dreidimensionales Fernseherlebnis. Erste Sender wie Servus TV oder Anixe HD bieten einzelne, ausgewählte Events und Inhalte in 3D. Swisscom TV plus-Kunden sind für das Fernsehen der Zukunft gerüstet: Eine spezielle Swisscom TV-Box ist für den Empfang des 3D-Fernsehens nicht nötig. Auch entstehen keine Mehrkosten. Voraussetzung ist ein 3D-ready Fernseher und HD-Empfang.

 

Brillantes Fernsehvergnügen mit neuen HD-Sendern

Auch bei den Sendern in hochauflösender Qualität erweitert Swisscom das Angebot laufend. Per 1. Juni bietet Swisscom mit dem neuen englischsprachigen Sender ITV HD insgesamt acht HD-Sender. In den kommenden Monaten folgen France 2 HD, TF1 HD sowie M6 HD. Damit profitieren Swisscom TV-Kunden von einem attraktiven Basisangebot mit über 140 Fernsehkanälen und tausenden von Radiosendern sowie von Live Sport Events von Teleclub und einem umfassenden VoD-Angebot - auch in HD.

 

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com