Navigation

Information:
Mehr Informationen Schliessen
 

Login/Benutzerkonto-Feld

Meta Navigation

Globale Navigation

Globale Suche

Personelle Änderungen in der Konzernleitung von Swisscom

Bern, 10. September 2010

Heinz Herren übernimmt am 1. Januar 2011 die Leitung des Geschäftsbereichs Netz und IT von Guido Garrone, der sich entschieden hat, nach Italien zurückzukehren. Die aktuelle Position von Heinz Herren als Leiter des Geschäftsbereichs Kleine und Mittlere Unternehmen übernimmt zum gleichen Zeitpunkt Roger Wüthrich-Hasenböhler, der heute bei Swisscom im Grosskundengeschäft tätig ist. Günter Pfeiffer, Leiter Human Resources, verlässt Swisscom.

Guido Garrone (1961), Mitglied der Konzernleitung und Leiter des Bereichs Netz und IT, kehrt wie bereits früher beabsichtigt nach Italien zurück. Swisscom wird Guido Garrone zur Wahl in den Verwaltungsrat von Fastweb vorschlagen. Er trieb bei Swisscom den Wechsel zu einer modernen technischen Plattform für die Kommunikationsnetze von Swisscom voran. Diese integrierten Netz- und Diensteplattformen der Zukunft (All-IP) sind die Basis für konvergente Produkte von Swisscom. Guido Garrone stammt aus Mailand und war früher bei Fastweb verantwortlich für die Bereiche Netz, IT und Kundendienst. Der Verwaltungsrat und die Konzernleitung danken Guido Garrone für sein ausserordentliches Engagement: Seit der Übernahme des Geschäftsbereichs Anfang 2008 hat er die für den zukünftigen Erfolg von Swisscom wesentlichen Infrastrukturprojekte wie den Glasfaserausbau oder die rasche Weiterentwicklung der Breitband-Technologie vorangetrieben und die erwähnte All-IP-Stossrichtung vorgegeben.


Heinz Herren (1962), Mitglied der Konzernleitung, wird Anfang Januar 2011 neuer Leiter des Bereichs Netz und IT mit rund 4000 Mitarbeitenden. Er kennt das Geschäft bestens aufgrund seiner verschiedenen Funktionen bei Swisscom. Heinz Herren war während fünf Jahren als Leiter des Marketings von Fixnet Wholesale Services tätig, bevor er Mitte 2006 die Verantwortung für das Geschäft mit Kleinen und Mittleren Unternehmen (KMU) bei Swisscom übernahm.


Roger Wüthrich-Hasenböhler (1961) übernimmt die durch den Wechsel von Heinz Herren frei gewordene Position des Leiters KMU und wird Mitglied der Konzernleitung wie auch in der Geschäftsleitung von Swisscom Schweiz. Roger Wüthrich verfügt über eine breite Erfahrung in der Betreuung von Geschäftskunden und leitet seit mehreren Jahren den Verkauf und das Marketing im Grosskundengeschäft. Seit dem Zusammenschluss von Fixnet, Mobile und Solutions im Jahr 2008 hat sich sein Verantwortungsbereich laufend erweitert. Seine Nachfolge ist noch offen.


Günter Pfeiffer (1958), Leiter Human Resources, verlässt auf eigenen Wunsch den Konzern, um sich neu zu orientieren. Er trat vor zehn Jahren als Leiter der Auslandbeteiligungen bei Swisscom ein und wurde 2004 zum Chief Personnel Officer und Mitglied der Konzernleitung ernannt. Finanzchef Ueli Dietiker übernimmt per sofort interimistisch die Leitung des Bereichs Human Resources, bis die Nachfolge geregelt ist. Günter Pfeiffer wird Ueli Dietiker noch für einige Wochen unterstützen. Der Verwaltungsrat und die Konzernleitung von Swisscom danken Günter Pfeiffer für sein grosses Engagement für das Unternehmen und wünschen ihm für seine persönliche und berufliche Zukunft alles Gute.

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com