Navigation

Information:
Mehr Informationen Schliessen
 

Login/Benutzerkonto-Feld

Meta Navigation

Globale Navigation

Globale Suche

Swisscom Business Award zum Zweiten

Bern, 20. Januar 2011

Nach der erfolgreichen Durchführung des Swisscom Business Awards im vergangenen Jahr ist nun der Startschuss für die Neuauflage gefallen. Wiederum können sich Schweizer Unternehmen, welche in ihren Betrieben wegweisende ICT-Lösungen umgesetzt haben, für den Award bewerben. Neben Prestige und Anerkennung winken den Gewinnern Preise im Gesamtwert von über CHF 100'000.

Dieses Jahr sucht Swisscom herausragende Best-Practice-Beispiele in den Kategorien "Dienstleistung", "Handel und Logistik" sowie "Bau und Industrie". Angesprochen sind KMU und Grossunternehmen gleichermassen, welche mit ihren erfolgreichen ICT-Lösungen die Betriebsprozesse vereinfachen, die Effizienz steigern und somit Wettbewerbsvorteile erzielen. Einzige Voraussetzung ist die Verwendung einer Lösung von Swisscom oder von einem Swisscom Partner.


Die drei Vorjahresgewinner RohrMax AG, Centre Hospitalier Universitaire Vaudois CHUV und Pestalozzi + Co. AG profitierten von weit mehr als dem Preisgeld von je CHF 35'000. Die Auszeichnung verschaffte den Unternehmen höhere Bekanntheit und einen Prestigegewinn in der Fachwelt und nicht zuletzt bei ihren Kunden selbst. "Unsere Kunden werten den Awardgewinn als Zeichen unserer Innovationskraft und Kreativität", freut sich Eve Schmidt, Geschäftsführerin der RohrMax AG.


Die Anmeldung für den Swisscom Business Award ist dieses Jahr noch einfacher. Die Teilnahme erfolgt online in fünf Schritten. Eine fachkundige Jury mit externen Experten prüft die eingereichten Lösungen auf ihren nachweisbaren Business-Nutzen, Innovation und Technologie. Die Preisverleihung findet am 15. September 2011 im Rahmen der Swiss Dialogue Arena in Zürich statt.


Die Anmeldefrist für den Swisscom Business Award 2011 läuft bis zum 31. März 2011.
www.swisscom.ch/award

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com