Navigation

Information:
Mehr Informationen Schliessen
 

Login/Benutzerkonto-Feld

Meta Navigation

Globale Navigation

Globale Suche

Swisscom lanciert "Rundum-Sorglos-Paket" für Unternehmen

Bern, 02. Februar 2011

Swisscom bietet ihren Geschäftskunden ab sofort neuartige Managed Service Angebote. Die Lösungen kombinieren Applikationen und Netzwerk mit Beratung, Planung und Betrieb und werden zu einem definierten Preis pro Benutzer und Monat angeboten. Als erstes baut Swisscom ihr Angebot im Bereich Unified Communications & Collaboration (UCC) aus, weitere werden folgen.

Swisscom reagiert mit dem neuen Managed Service Angebot auf die sich verändernden Kommunikationsanforderungen in der Geschäftswelt. Der Betrieb von integrierten Kommunikationslösungen wird zunehmend komplexer und bindet bei Unternehmen immer mehr Kapital und Know-how. Das Bedürfnis, sich auf das eigene Kerngeschäft zu konzentrieren wächst und beschleunigt den Trend zur Auslagerung der entsprechenden Infrastruktur.

Um diesen Kundenanforderungen gerecht zu werden, kombiniert Swisscom mit dem neuen Managed Service in einem ersten Schritt UCC-Applikationen mit einem sicheren Netzwerk (LAN, WAN) und einem Zugang zum Internet- und Telefonnetz. Gleichzeitig übernimmt Swisscom die Beratung, Planung und den Betrieb der Lösung. Swisscom betreibt pro Kunde eigene Systeme und bietet mit ihrem Angebot grösstmögliche Flexibilität, um auch individuelle Bedürfnisse der Kunden abdecken zu können. Spezialisten im Swisscom Operationscenter überwachen den Betrieb und die Sicherheit rund um die Uhr und stellen sicher, dass die Applikationen immer auf dem neusten Stand sind.

 

Alles aus einer Hand

Kunden beziehen die Lösung zu einem definierten Preis pro Benutzer und Monat und gehen dabei keine Risiken in Bezug auf Investitionen und Technologie ein. "Für Unternehmen ist Vernetzung und Kommunikation von zentraler Bedeutung. Mit Swisscom Managed Services können sich unsere Kunden auf ihr Kerngeschäft konzentrieren, während wir uns um alle Belange ihrer Kommunikations- und Kollaborationsinfrastruktur kümmern", so Erich Gebhardt, Leiter Produktentwicklung bei Swisscom Grosskunden. "Bei der Umsetzung der Managed Services arbeiten wir eng mit Microsoft und HP zusammen. Von diesem Schulterschluss zwischen Hersteller und Anbieter profitieren unsere Kunden, die ihre Lösungen in erfahrenen Händen wissen".

 

"Witzig The Office Company" spart mit UCC fast 3000 Arbeitsstunden

Der grösste Anbieter für komplette Bürokonzepte in der Deutschschweiz vertraut bereits auf eine Managed Service Lösung von Swisscom. Das Unternehmen optimierte seine gesamte Kommunikationsinfrastruktur mit Swisscoms Managed Service für Unified Communications & Collaboration. Bruno Anderegg, Leiter Operations & ICT bei Witzig, weiss: "Dank Präsenzmanagement, Desktop Sharing und Instant Messaging ist die Zusammenarbeit deutlich einfacher geworden. Zudem sparen wir durch den Einsatz von Online Meetings und Document Sharing viele Fahrten zu Terminen und Besprechungen. Wir rechnen mit einer Ersparnis von 2800 Arbeitsstunden im Jahr und sind in unserem Business-Modell zum Ergebnis gekommen, dass wir die Kosten binnen zwei Jahren amortisiert haben werden."

 

Weitere Informationen unter www.swisscom.ch/managed-services

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com