Navigation

Information:
Mehr Informationen Schliessen
 

Login/Benutzerkonto-Feld

Meta Navigation

Globale Navigation

Globale Suche

Dekotierung der Fastweb-Aktie

Bern, 22. März 2011

Nach Ablauf der Sell-out-Periode werden heute die restlichen Fastweb-Aktien an Swisscom übertragen und die Fastweb-Aktie von der italienischen Börse dekotiert. Damit wird Swisscom alleinige Eigentümerin von Fastweb. Der Gesamtkaufpreis für den Auskauf der Minderheitsanteile beträgt EUR 256,4 Millionen.

Nachdem Swisscom Italia S.r.l. ("Swisscom Italia" oder "die Anbieterin") ihre Kaufverpflichtung gemäss Artikel 108, Absatz 2 des Legislativdekrets 58/98 ("TUF") bezüglich der 3'997'542 Stammaktien von Fastweb S.p.A. ("Fastweb" oder "die Emittentin"), die 5,003% des Aktienkapitals der Emittentin darstellen, in der Periode vom 14. Februar 2001 bis einschliesslich 14. März 2011 wahrgenommen hat, hält sie nun 78'038'776 Stammaktien von Fastweb bzw. 98,152% des Aktienkapitals der Emittentin.

Die Anbieterin hat damit sämtliche gesetzlichen Anforderungen hinsichtlich der Kaufverpflichtung gemäss Artikel 108, Absatz 1  TUF erfüllt, die ihr aus dem Erwerb von über 95% des Aktienkapitals von Fastweb erwachsen sind, und ihr Kaufrecht gemäss Artikel 111 TUF im Rahmen des mit Consob und Borsa Italiana S.p.A. vereinbarten Gesamtverfahrens ausgeübt.

Infolgedessen hat Swisscom Italia, wie in der am 17. März 2011 in den Zeitungen "Corriere della Sera", "MF" und "Sole24ore" publizierten Mitteilung bekanntgegeben, heute das Gesamtverfahren zum Kauf der 1'469'319 noch in Umlauf befindlichen Aktien, die 1,848% des Aktienkapitals von Fastweb repräsentieren, zu einem Preis von EUR 18 pro Aktie eingeleitet.

Gemäss Artikel 111, Absatz 3 TUF hat Swisscom Italia in Erfüllung des Gesamtverfahrens heute Fastweb über die Überweisung des Gesamtbetrags von EUR 26'447'742 im Auftrag der Anbieterin auf Bankkonto-Nr. IBAN IT83 W030 6909 40001 0000 0001 419 bei Intesa Sanpaolo S.p.A., Piazza della Scala, 6, Mailand, informiert. Mit diesem Betrag werden die verbleibenden Aktionäre von Fastweb entschädigt.

Somit erfolgt die Übertragung der restlichen Fastweb-Aktien an Swisscom Italia sowie deren Registrierung im Aktienbuch durch Fastweb noch am heutigen Tag.

Es wird darauf hingewiesen, dass Borsa Italiana S.p.A. mit Beschluss Nr. 6939 vom 15. Februar 2011 die Dekotierung der Fastweb-Aktie von der durch die italienische Börse organisierten und betriebenen MTA (Mercato Telematico Azionario) mit Wirkung von heute erklärt hat.

 

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com