Meta Navigation

Medienmitteilung

Gemeinsam Ideen entwickeln - Swisscom lanciert einen neuen Innovationsbereich

Bern, 29. März 2011

Kunden können sich ab sofort aktiv am Innovationsprozess von Swisscom beteiligen: Das Unternehmen lanciert dafür einen eigenen Ideenbereich auf ihrer Webseite. Hier können Kunden ihre kreativen Vorschläge, Konzepte und Ideen direkt einbringen und sich mit dem Innovationsteam von Swisscom austauschen. Die Ideen werden gesammelt und können von anderen Nutzern bewertet, kommentiert und weiterentwickelt werden. Die von der Community gut bewerteten Vorschläge werden von Swisscom aufgenommen, weiterverfolgt und bei ausreichend Potential umgesetzt.

Mit dem neuen Ideenbereich auf der Internetseite Swisscom Labs öffnet Swisscom ab sofort den Innovationsprozess, um noch besser auf Kundenbedürfnisse eingehen zu können. Besucher können ihre Ideen ganz einfach als Texte, Bilder oder Videos hochladen und der Community vorstellen. Diese kann anschliessend die Idee bewerten, Verbesserungsvorschläge einreichen und abstimmen, welches die spannendsten Ideen sind. Um zu erkennen, wie weit eine Idee fortgeschritten ist, wird jeder eingereichte Vorschlag mit einem Status gekennzeichnet. Das Innovationsteam von Swisscom wird zudem eigene Vorschläge und Konzepte vorstellen und zusammen mit den Kunden testen. Die besten und beliebtesten Ideen werden von Swisscom wöchentlich ausgewertet. Hat eine Idee genügend Potential, wird sie von Swisscom geprüft und anschliessend zusammen mit Fachleuten erarbeitet und wenn möglich umgesetzt. "Erfolgreiche Innovationen setzen eine enge Zusammenarbeit mit den Kunden voraus, denn sie wissen am besten, wie sie leben und arbeiten möchten", sagt Stéphane Dufour, Leiter Strategie & Innovation Swisscom (Schweiz).

Seit 2007 stellt Swisscom auf der Plattform Swisscom Labs Innovationen und Neuigkeiten aus dem Technik- und Telekommunikationsumfeld für Geschäfts- und Privatkunden vor. Benutzer können Anwendungen ausprobieren und kommentieren. Entwickler und Startup-Unternehmen können eigene mobile Applikationen und Web-Anwendungen vorstellen und Feedback von der Community einholen. Swisscom bietet Entwicklern so die Möglichkeit, sich einem breiten Publikum vorzustellen.

 

Weitere Informationen unter www.swisscom.ch/labs.

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com