Meta Navigation

Medienmitteilung

Swisscom lanciert schweizweit Medienkurse für Schüler

Bern, 18. Oktober 2011

Swisscom bietet neu Medienkurse für Schüler der Oberstufe in der ganzen Schweiz an. In vier frei wählbaren Modulen werden Themen wie Mediennutzung, Recht, Soziale Netzwerke und Sicherheit im Internet behandelt. Ab sofort ist zudem der neue Medienratgeber enter erhältlich und gibt nützliche Tipps und Informationen rund ums Thema Sicherheit im Internet.

Heute haben 95% der Jugendlichen Zugang zum Internet und nutzen das Netz rege. An Wochentagen surfen sie durchschnittlich zwei und an freien Tagen sogar drei Stunden im Internet (Quelle: www.swisscom.ch/james). Um mit den Herausforderungen im Internet verantwortungsvoll und sicher umgehen zu können, wird Medienkompetenz immer wichtiger. Swisscom bietet deshalb neu in der ganzen Schweiz Medienkurse für Oberstufenklassen an. Lehrer können zwischen den vier Modulen "Faszination Neue Medien", "Rechte im Internet", "soziale Netzwerke" und "sicheres Surfen" auswählen. Mit Unterstützung der Lehrperson und eines Swisscom Experten arbeiten die Schüler in Gruppen zusammen, reflektieren ihr eigenes Medienverhalten und lernen anhand dessen mit den Gefahren und Herausforderungen umzugehen.

Erste Kurse wurden bereits in sieben Gemeinden durchgeführt. Aufgrund der grossen Nachfrage - es haben sich bereits über 200 Lehrerinnen und Lehrer angemeldet - wird das Angebot nun auf die ganze Schweiz ausgeweitet und fest ins Kursangebot von Swisscom aufgenommen. Ziel ist es, dass im Laufe der nächsten Jahre jeder dritte Oberstufenschüler einen Medienkurs von Swisscom besucht hat. Die neuen Kurse sind Teil der Corporate Responsibility Strategie und zeigen, dass Swisscom ihre gesellschaftliche Verantwortung wahrnimmt.

 

Neuer Medienratgeber enter zum Thema Sicherheit

Eine wichtige Rolle in der Medienkompetenzförderung spielen immer auch Eltern und Pädagogen, die gefordert sind, ihre Kinder und Schüler zu beraten und zu begleiten. In der neuen Ausgabe des Medienratgebers enter zum Thema Sicherheit kommen Experten zu Wort und geben praktische Tipps, wie man Kinder im sicheren Umgang mit Handy und Computer unterstützen kann. Zudem berichten Eltern und Jugendliche von ihren eigenen Erfahrungen in den digitalen Medien. Wie ernst ist Cybermobbing zu nehmen? Wie funktioniert Facebook wirklich? Was ist im Netz Recht, was Unrecht? Der Ratgeber kann kostenlos bestellt werden unter www.swisscom.ch/enter. Unter diesem Link gibt es zudem auch eine Online-Ergänzung zur Broschüre mit Videointerviews und weiterführenden Informationen zu Sicherheitseinstellungen und Urheberrecht sowie ein Medienkompetenztest.

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com