Meta Navigation

Medienmitteilung

Noch mehr Leistung: Mit Swisscom surfen Jugendliche noch unbeschwerter

Bern, 21. Februar 2012

Mehr als jeder zweite Jugendliche hat heute ein Smartphone und surft damit im Internet. Gerade junge Menschen nutzen die mobile Datenkommunikation besonders intensiv. Darum führt Swisscom zum 1. März ein neues, attraktiveres Jugendangebot ein. Mit höheren Datenvolumen von monatlich bis zu 1,5 GB und bis zu 2000 Inklusiv-SMS sind junge Swisscom Kunden jederzeit, überall und einfach online.

Junge Kunden von Swisscom nutzen heute beim mobilen Surfen mehr als die doppelte Datenmenge als noch vor einem Jahr. Damit sie einfach und schnell mobil surfen können, sind ein verlässliches und schnelles Mobilfunknetz wie auch ein ausreichendes Datenguthaben unverzichtbar. Swisscom baut ihr Mobilfunknetz laufend aus und bringt nun mit Natel xtra S, M und L speziell auf Jugendliche unter 26 Jahren ausgerichtete Abos: Sie bieten ein Datenvolumen von monatlich bis zu 1,5 GB und 2000 SMS inklusive. Damit erhalten Jugendliche deutlich mehr Inklusiveinheiten.

Während Natel xtra S auf Einsteiger ausgerichtet ist, richten sich die Abos M und L an regelmässige und an ausgesprochene Vielnutzer. In allen Abos sind Datenvolumen inbegriffen. Sollten diese in einem Monat nicht ausreichen, sorgt eine Limite dafür, dass die täglichen Kosten CHF 5 nicht übersteigen. Die neuen Angebote lassen sich ab morgen kostenlos per SMS (Stichwort xtras, xtram oder xtral) an 444 oder ab 1. März in den Swisscom Shops und im Swisscom Online Shop bestellen.

 

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com