Meta Navigation

Medienmitteilung

Swisscom TV kostenlos für DSL Abo-Kunden

Bern, 12. November 2012

Ab Dezember erhalten Swisscom DSL-Kunden Digitalfernsehen kostenlos: Swisscom TV light bietet Zugriff auf über 60 Sender, zudem 22 in HD-Qualität. Das Einsteigerangebot ist automatisch in den DSL-Monatsabos enthalten und ermöglicht somit Telefonie, Internet und Fernsehen aus einer Hand. Ausserdem erhalten Swisscom TV start Kunden neu mit 110 Sendern rund 60 Sender mehr als zuvor. Zudem surfen DSL start und mini Kunden künftig bei gleichem Preis mehr als doppelt so schnell im Internet.

 

Swisscom TV ist noch keine sechs Jahre alt, verzeichnet bereits über 728’000 Kunden und baut damit die Marktführerschaft im Digitalfernsehen klar aus. Nun können alle Swisscom DSL-Kunden mit einem Monatsabo digitales Fernsehen gratis nutzen: Mit dem Einsteigerangebot Swisscom TV light bietet Swisscom über 60 Sender, zudem 22 in HD-Qualität, dies ohne monatliche Grundgebühr. Somit kommen Kunden in den Genuss von brillanter Bild- und Tonqualität. Dank der Swisscom TV App geniessen sie zudem auch auf dem Smartphone und Tablet jederzeit und überall beste Unterhaltung.

Das neue Angebot ist bei den DSL-Abos mini, standard und infinity kostenlos inbegriffen. Kunden, die Swisscom TV light nutzen wollen, benötigen dafür lediglich eine Swisscom TV Box. Diese lässt sich ab 1. Dezember im Swisscom Shop oder online unter swisscom.ch/tv bestellen. Vorbestellungen sind bereits ab 12. November möglich. Mit der Einführung von Swisscom TV light wird Swisscom TV select nicht mehr erhältlich sein.

Ab 3. Dezember profitieren auch TV start Kunden von einem noch besseren Angebot: Sie empfangen dann über 110 Sender (statt bislang rund 50), davon 27 in HD-Qualität und können Filme und Sportevents auf Abruf nutzen.

Swisscom erhöht DSL-Bandbreiten: mehr als doppelte Surfgeschwindigkeit zum gleichen Preis
Künftig surfen Swisscom DSL Kunden noch schneller im Internet: Die Geschwindigkeit wird bei DSL start auf 2 Mbit/s und bei DSL mini auf 5 Mbit/s angehoben und damit mehr als verdoppelt. Der monatliche Abopreis bleibt unverändert. Die Umstellung erfolgt ab sofort schrittweise bis Januar 2013. Die Kunden profitieren automatisch von der Anpassung und werden persönlich über den Zeitpunkt der Umstellung informiert. Bei den restlichen DSL-Abos gibt es keine Änderungen.

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com