Meta Navigation

Medienmitteilung

Sicherheit gibt Selbstvertrauen – mit der Notruf-Uhr von Swisscom und Limmex sicher unterwegs

Bern, 16. November 2012

Ab sofort bietet Swisscom ihren Kundinnen und Kunden die Notruf-Uhr von Limmex an. Dank eingebauter Machine to Machine (M2M) SIM-Karte von Swisscom verbindet die Notruf-Uhr den Kunden im Ernstfall sofort telefonisch mit der Person, die er im Vorfeld bestimmt hat, wahlweise auch mit einer professionellen Notrufzentrale. Die Notruf-Uhr ist in 12 Modellen und mit zwei verschiedenen Swisscom Abos erhältlich.

Es gibt Situationen im Leben, in denen man auf rasche Unterstützung angewiesen ist. Etwa beim Sport, wenn man als ältere Person alleine unterwegs ist oder bei chronischen Erkrankungen, die akut auftreten. Die Notruf-Uhr, die von Limmex entwickelt wurde, ist die weltweit erste Uhr, mit der überall per Knopfdruck Hilfe gerufen werden kann. Die Uhr funktioniert unterwegs genauso zuverlässig wie zu Hause. Ein Knopfdruck genügt, und schon baut die Notruf-Uhr ein Telefongespräch auf. Der Anruf geht je nach Abo zu einer vom Kunden im Vorfeld definierten Person oder zu einer professionellen Notrufzentrale.

 

Zwei Abos – 12 Modelle

Kunden haben die Wahl zwischen zwei passenden Swisscom Abos. Beim Basic Abo für CHF 25 pro Monat kann der Kunde bis zu zehn Personen, resp. Telefonnummern, definieren, die bei einem Notruf nacheinander angerufen werden sollen. Es kann sich dabei um Angehörige, Nachbarn oder Organisationen wie die Spitex handeln. Der Kunde kann direkt via Uhr mit der Kontaktperson die Massnahmen bestimmen. Beim Professional Abo für CHF 45 pro Monat geht der Notruf direkt zu einer professionellen Notrufzentrale. So kann die geeigneten Hilfe raschmöglich eingeleitet werden. Das Professional Abo beinhaltet zudem die automatische Ortung der in Not geratenen Person, sobald ein Notruf abgesetzt wurde.

Swisscom bietet 12 Modelle der Notruf-Uhr an – von klassisch über elegant bis sportlich. Die Uhren sind von hochwertiger Qualität und werden in der Schweiz hergestellt. Sie werden als Paket mit je einem Basic oder Professional Abo verkauft. Im Paketpreis ab CHF 745 enthalten sind die Uhr und die Kosten für das erste Jahr Basic oder Professional Abo. Die Uhren sind bei Swisscom in einem dedizierten Online Shop unter www.swisscom.ch/notruf-uhr erhältlich sowie beim Ärzte- und Spitalbedarf-Händler Salzmann Medico.

 

Über Limmex

Limmex ist ein innovatives Schweizer Unternehmen, das Lösungen im Bereich Personensicherheit entwickelt, produziert und vermarktet. Mit der Notruf-Uhr hat das Unternehmen eine revolutionäre Weltneuheit auf den Markt gebracht. Die Vision von Limmex ist, Menschen in Notsituationen optimale Unterstützung zu gewähren. Zur Erreichung dieser Vision verbindet Limmex traditionelles Schweizer Uhrenhandwerk mit innovativer Kommunikations- und Sicherheitstechnik. Swisscom liefert die SIM-Karten, welche fix in die Notruf-Uhren eingebaut werden und unterstütz die Entwicklung mit technischem Know-How.

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com