Meta Navigation

Medienmitteilung

Bestes Netz seit vier Jahren

Bern, 06. Dezember 2012

Swisscom gewinnt den Netztest der Zeitschrift Connect zum vierten Mal in Folge und beweist damit erneut, dass sie im Mobilfunk in der Schweiz führend ist. Sowohl für Telefonie wie auch für die Datenkommunikation erhielt Swisscom Bestnoten.

Swisscom freut sich über die heute veröffentlichten Testresultate der Zeitschrift Connect. Bereits das vierte Mal in Folge bestand Swisscom diesen Test als einziges Telekommunikationsunternehmen der Schweiz mit dem Prädikat „sehr gut“. Dank der hohen Investitionen konnte Swisscom die Qualität des Mobilfunknetzes noch einmal deutlich steigern, wovon alle Kundinnen und Kunden profitieren. Swisscom investiert in den kommenden fünf Jahren weitere CHF 1.5 Milliarden in den Ausbau des Netzes. So werden alle Mobilfunkstationen von Swisscom von Grund auf modernisiert, um den Kunden auch in Zukunft beste Erlebnisse bei Telefonie und dem mobilen Internet zu bieten.

 

Mit Swisscom 4G/LTE-Netz eine neue Mobilfunkgeneration in der Schweiz

Seit dem 29. November 2012 ergänzt die neue Technologie 4G/LTE (Long Term Evolution) das Mobilfunknetz von Swisscom. Damit können Swisscom Kunden als erste in der Schweiz von deutlich höheren Geschwindigkeiten und Kapazitäten beim mobilen Internet profitieren. Das neue 4G/LTE-Netz wurde beim Connect-Test noch nicht berücksichtigt. Mit 4G/LTE wäre der Abstand zu den Mitbewerbern noch deutlicher ausgefallen.

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com