Meta Navigation

Medienmitteilung

Swisscom Skimovies – mit Swisscom den Wintersport neu erleben

Bern, 28. Oktober 2013

Auf Schneesportler wartet eine abwechslungsreiche und spannende Ski-Saison. Mit dem Swisscom Snow Cup können sich Amateure und Profis auf neuen Skimovie-Anlagen als Skirennfahrer versuchen und am grössten Skirennen der Schweiz teilnehmen. Mit den Skimovie-Anlagen baut Swisscom ihr Engagement im Bereich Skisport weiter aus und fördert den regionalen Tourismus.

Swisscom startet gemeinsam mit der Skiline Media AG in dieser Saison das grösste Skirennen der Schweiz, das Wintersportler und auch besonders Nachwuchskifahrer auf die Pisten locken soll. In den Skiregionen Mürren, Stoos, Zermatt, Crans-Montana, Grächen, Lenzerheide und Brigels rüstet Swisscom Skirennpisten mit Videokameras zu sogenannten Skimovie-Anlagen aus. Diese nehmen die gesamte Abfahrt von Start bis Ziel auf und registrieren gleichzeitig die persönliche Rennzeit. Unter www.swisscomsnowcup.ch können die Teilnehmer mit ihrem Skipass und persönlichen Login Daten sowohl die Videos als auch ihre Bestzeiten abrufen und via Facebook, Twitter, Google+ und Youtube mit Freunden teilen. Der lokale Skipass berechtigt automatisch zur kostenlosen Benutzung der Skimovie-Anlagen.

 

Beim Swisscom Snow Cup Punkte sammeln und attraktive Preise gewinnen

Beim Swisscom Snow Cup gilt es, Punkte zu sammeln, die für Benutzung der Anlage, Rennzeiten oder auch gefahrene Höhenmeter vergeben werden. Von Dezember bis April vergibt Swisscom monatlich attraktive Preise an die Gewinner dreier unterschiedlicher Kategorien. Preise erhalten diejenigen Teilnehmer, die innerhalb eines Monats am meisten Punkte sammeln, die meisten Skimovie Videos auf Social Media Kanälen teilen und am meisten „likes“ für ihre Videos auf der Skiline Plattform erhalten. Zusätzlich erwartet auch die drei besten Punktesammler der gesamten Saison attraktive Preise.

 

Swisscom für den Schneesport

Die Förderung des Schneesports hat eine lange Tradition bei Swisscom. So engagiert sich Swisscom seit über 10 Jahren als Hauptsponsor von Swiss-Ski und setzt sich im Rahmen dieser Partnerschaft nicht nur für Leistungs- sondern auch für Breitensport und Nachwuchsförderung ein. Dieses Engagement baut Swisscom mit den Skimovie-Anlagen weiter aus. Durch die Aufrüstung der Skirennpisten mit Videokameras erhöht Swisscom zusätzlich die Attraktivität der regionalen Skigebiete.

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com