Meta Navigation

Medienmitteilung

Swisscom im Wallis: Baustart beim Businesspark Sion

Bern, 30. Mai 2014

Der geplante Businesspark von Swisscom in Sion geht Anfang Juni in die Bauphase. Entstehen werden an der Route de la Piscine moderne Büroarbeitsplätze für über 500 Personen, die bislang in verschiedenen Gebäuden in Sion und in Sierre verteilt arbeiten. Der Bau erfüllt die hohen Ansprüche des Unternehmens punkto Nachhaltigkeit und effizientem Arbeiten.

Der neue Businesspark wird bezüglich Ökologie, Ergonomie und Arbeitstechnik auf dem neusten Stand sein und den Anforderungen von Swisscom an zeitgerechte Arbeitsplätze vollauf gerecht werden. Ende 2015 soll er bezogen sein und in Betrieb gehen.


Das Projekt des Architekturbüros Suter & Sauthier, Sion wird von Generalplaner Emch + Berger, Lausanne, und der Generalunternehmung Implenia Entreprise Générale umgesetzt. Investorin ist die CSA Real Estate Switzerland Commercial, eine Anlagegruppe der Credit Suisse Anlagestiftung.


Insgesamt umfasst der Businesspark fünf Stockwerke sowie zwei Untergeschosse, davon eines mit einer Parkgarage mit rund 90 Parkplätzen. Das Erdgeschoss wird eine Cafeteria sowie eine Konferenzzone beherbergen. In den oberen Stockwerken sind rund 440 Arbeitsplätze für über 500 Mitarbeitende vorgesehen. Die Arbeitsetagen ermöglichen eine individuelle Büroaufteilung.


Der neue Business Park erfüllt hohe Anforderungen an die Nachhaltigkeit. So wird das Gebäude mit einer Wärmepumpe auf Grundwasserbasis geheizt und gekühlt. Auf dem Dach ist eine Photovoltaikanlage vorgesehen. Der Gebäudekomplex entspricht dem anspruchsvollen Standard Minergie-P-Eco.

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com