Meta Navigation

Medienmitteilung

Swisscom Rechenzentrum erhält weltweit höchste Qualitätsauszeichnung

Bern, 06. Juni 2014

Das Rechenzentrum von Swisscom in Bern-Wankdorf hat die begehrte Tier IV Design-Zertifizierung des Uptime Instituts erhalten. Es ist das erste Rechenzentrum in der Schweiz mit dieser Auszeichnung und entspricht somit dem höchsten weltweiten Standard mit vollständig redundanten Teilsystemen, unterteilten Sicherheitszonen und biometrischen Zugangskontrollen.

Als erstes in der Schweiz hat das Swisscom Rechenzentrum in Wankdorf bei Bern die Tier IV Design-Zertifizierung des Uptime Institute erhalten. Das Uptime Institute definiert und zertifiziert als globales Kompetenzzentrum für Data Center Betreiber vier unterschiedliche Versorgungklassen (Tier Level I bis IV) für Elektro- und Klimaversorgung inklusive zugehörigen Mess-, Steuer- und Regeltechnik. Das Rechenzentrum Wankdorf erfüllt damit die hohen Anforderungen der Outsourcing-Kunden in punkto Effizienz und Sicherheit perfekt. Swisscom hat die zertifizierten Systeme in dreijähriger Arbeit gemeinsam mit dem Generalplaner RZintegral AG entwickelt.

Swisscom baut in Bern-Wankdorf derzeit eines der modernsten und effizientesten Rechenzentren Europas . Gekühlt wird mit Umluft und Regenwasser, die Abwärme wird in den Wärmeverbund der Stadt Bern eingespeist und ein innovatives Notstromkonzept macht Batterien überflüssig. Das neue Rechenzentrum wird seinen Betrieb im Herbst 2014 aufnehmen.

Kontakt

Swisscom AG
Media Relations
3050 Bern

media@swisscom.com